Jetzt registrieren
Anmelden

2te Schwangerschaft anders?

Hallo ­čśŐ, ich bin zum zweiten Mal schwanger und hatte in der ersten Schwangerschaft mit sehr starker ├ťbelkeit und Erbrechen von Anfang an zu k├Ąmpfen (bis zur 25 SSW). Jetzt bin ich in der 6 Woche und mir ist noch kein bisschen ├╝bel (wor├╝ber ich mich eigentlich freue), aber irgendwie wundert es mich und ich warte regelrecht drauf. Nun meine Frage, hatte es einer von euch auch? In einer Schwangerschaft sehr mit ├ťbelkeit zu k├Ąmpfen und in einer anderen gar nicht? Vielen Dank f├╝r die Antworten

Huhu,

Ja hier ^^. Bei mir war es aber genau umgekehrt. Ich hatte in der 1.ss keinerlei probleme damit und jetzt in der zweiten ss habe ich wochenlang damit zu k├Ąmpfen gehabt.


Lg

Danke f├╝r die Antwort und ich hoffe es geht dir bald besser ­čśŐ

Hallo,

bei mir war es genau anders rum. Erste Schwangerschaft absolut gar nix. Mir ging es blendend. Jetzt bei der 2. Schwangerschaft ging es mir die ersten 12/13 Wochen gar nicht gut. ├ťbelkeit, Ersch├Âpfung, Appetitlosigkeit etc. Dann wurde es besser. Trotzdem ist die Schwangerschaft anders als bei meinem Sohn.

Liebe Gr├╝├če
Nala

Ich dr├╝cke dir die Daumen, dass es jetzt besser ist.

Dann geht es dir fast wie mir, ich warte auch jeden Tag, dass es losgeht mit der ├ťbelkeit. Ich kann mich noch gut daran erinnern. Vielleicht haben wir aber diesmal Gl├╝ck. Ich dr├╝cke dir die Daumen

Ich dir auch ­čśŐ

Meine beiden Schwangerschaften sind ├Ąhnlich, aber nicht absolut gleich. Davon abgesehen, dass die zweite sowieso viel beschwerlicher ist, war mir viel l├Ąnger ├╝bel als in der ersten. Auch die Appetitlosigkeit h├Ąlt momentan in der 31. Ssw noch an, wodurch ich nur wenig zugenommen habe...

Danke f├╝r die Antwort, dann dr├╝cke ich dir fest die Daumen, dass es bald besser wird und du den Endspurt noch genie├čen kannst

Danke f├╝r die Antwort und eine sch├Âne Schwangerschaft noch

Mir ging es in der 2. Ss 1.000mal besser. Die Geburt war quasi auch ein Spaziergang.

Aber das Wochenbett mit Kleinkind und Baby ist daf├╝r eine Katastrophe. ­čĄŽÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ

Herzlichen Gl├╝ckwunsch zur Geburt noch und viel Kraft ­čśŐ

Ich hatte beim ersten Kind auch ganz schlimme ├ťbelkeit mit Erbrechen. Beim zweiten Kind habe ich mich bis zur 7.ssw so gefreut das die ├ťbelkeit Weg blieb, als sie pl├Âtzlich in der 7.ssw und dann bis zur 17.ssw wieder kam und sonst noch schlimmer wie beim ersten Kind.

Ich hoffe, du bleibst davon verschont

Livchen 39.ssw

Hallo.
Schwangerschaft 1, schlimme ├ťbelkeit ging bis Ende 4. Monat
Schwangerschaft 2, m├╝de ganz schlimm ich habe 16 Stunden am Tag geschlafen
Schwangerschaft 3, schlimme ├ťbelkeit aber nur 3 Wochen sonst nichts

Huhu
Ich bin auch das zweite Mal schwanger und habe auch kaum ├ťbelkeit... Nur hin und wieder mal. Aber ich denke das kann normal sein.
LG

1. SS, ├ťbelkeit und Erbrechen alle paar Wochen ein paar Tage lang bis zur Geburt.
2. SS, aktell auch 6. Woche, ├ťbelkeit ja aber definitiv weniger und nicht so oft. H├Ątte auch nichts dagegen wenn es so bleiben w├╝rde. Damals war es in der SS allerdings anfangs sehr heiss, denke dass das Wetter auch was ausmacht.

Mir war es in der 1. SS bei meinem Sohn nie wirklich stark ├╝bel (wenn dann erst ab ca 8ssw/10ssw) musste auch nie brechen

Jetzt war mir schon wenige Tage nach dem ES ├╝bel bzw so gut wie Dauer├╝bel und hab am Mittwoch positiv getestet.
Bin gespannt wie es sich so entwickelt ­čśů

Achja die letzten Tage war ich schon paar mal fast vorm brechen (kam mir schon etwas den Hals hoch)

Top Diskussionen anzeigen