Jetzt registrieren
Anmelden

38 SSW heftige Senkwehen oder was ist das?

Hey ihr Lieben,

Ich hab schon seit zwei Wochen Senkwehen. Jetzt sind sie allerdings häufiger und irgendwie heftiger geworden. Vor allem gegen Abend und ganz schlimm, wenn ich im Bett liege und einschlafen möchte. Mein Bauch wird sehr hart und beult sich an einer Stelle (immer die selbe) extrem aus. Den Bauch anfassen ist da richtig unangenehm. Es zieht auch sehr und ich spüre Druck nach unten. Und ich hab das Gefühl als würde ich keine Luft mehr bekommen, so wie hals und Luftröhre ganz eng... und als wäre mein Puls ganz niedrig. Der ist aber normal wenn ich fühle.

Geht euch das auch so? Sind das noch normale senkwehen oder schon sowsd wie vorwehen?

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Hast du eine Hebamme? Ob das noch normal für Senkwehen ist, weiß ich nicht. Aber die Beule dürfte dann das Kind sein. Zumindest hatte ich unser Baby unter solchen Vorwehen immer gut tasten können.

Tagsüber hab ich das immer überhaupt nicht... komisch oder?

Ich hatte das auch am Abend immer ein bisschen mehr. Ich denke, du solltest dir nicht soviele Gedanken machen -du hast's ja bald geschafft. 😊

Irgendwie hat man als etstgebärende den irren Gedanken es vllt nicht zu merken wenn es richtige wehen sind :-D ich bin mir sicher ich merke es aber der Gedanke ist trotzdem da. Und deswegen interessiert es mich nur, ob andere das auch so erlebt haben wie sich vorwehen oder senkwehen angefühlt haben

Hi, du liegst aber nicht auf dem Rücken, oder? Das hat zwar mit den Wehen nichts zu tun, aber das Unwohlsein würde es erklären....Vena cava-Syndrom.

Nein natürlich nicht auf dem Rücken...

Top Diskussionen anzeigen