Jetzt registrieren
Anmelden

Aus Angst KS

Hallo, fahre gleich zur Untersuchung ins Krankenhaus. Bin heute 39+0. Ich habe Schwangerschaftsdiabetes, das Kind wird schwer geschätzt, ich bin selber stark übergewichtig und hatte vor 3 Jahren einen Notkaiserschnitt nach Einleitung.
Die ganze Schwangerschaft habe ich mich damit beschäftigt spontan zu entbinden und alles dafür getan und jetzt bin ich an einen Punkt wo ich nicht mehr kann. Ich habe auch panische Angst das alles so wird wie beim letzten Mal. Ich spiele jetzt mit dem Gedanken einen geplanten Kaiserschnitt machen zu lassen... dann weiß ich wenigstens was passiert und es ist absehbar... ich weiß gerade echt nicht wo mir der Kopf steht...

Hallo,

höre auf dein Bauchgefühl. Wenn du einen KS haben möchtest dann würde ich das ansprechen.

Alles gute 🤗

Lg

Stimmt. Besser für‘s Kind ist es auf jeden Fall auch, den Beginn natürlicher Wehen abzuwarten.

Kann mich nur mileli anschließen. Hör auf dein Bauchgefühl.

Ich hatte einen sogenannten „Wunsch“ Kaiserschnitt und es war die richtige Entscheidung. Wichtig ist, dass du mit dir im reinen bist. Dich weder als schlechte Mutter noch sonst was siehst.

Egal wofür du dich entscheidest sei positiv gestimmt.

Alles gute

Top Diskussionen anzeigen