Senkwehen in der 40ssw??? Hilfe 😭😭😭

Hallo Mädels,
ich habe seit heute morgen alle 10min Unterleinziehen und einen Druck nach unten. Das tut sehr weh. Ich war im Krankenhaus und es wurde Ctg geschrieben. CTG zeigt alle 10min Wehen. Aber die Hebamme sagte, das sind nur Senkwehen, da mein Bauch noch weit oben ist. Oh je Mädels, das tut momentan immer noch sehr weh und der Abstand wird kürzer. Momentan jede 4 bis 5min.

Meine erste Geburt war eine Einleitung, die in einem not-sectio endete. Habe damals gar keine Senkwehen oder Übungswehen vor der Einleitung gehabt.

Haben Senkwehen auch Schmerzhaft und so spät bei euch aufgetreten?

Liebe Grüße

Viviane , 39+0

Ich würde nochmal in die Klinik. Senkwehen sind unangenehm aber keinesfalls so schmerzhaft wie du das beschreibst. Ich würde sagen es sind wehen

Woher will die Hebamme das denn wissen? Der Bauch muss sich doch gar nicht zwangsläufig absenken vorher??

Gerade bei kürzer werdenden Abständen würde ich denken, dass es losgeht!

Alles Gute für die Geburt 💚

Eben mein Bauch hat sich auch nie wirklich gesenkt.

Meiner auch nicht. 🙂

Sie hat mir vaginal untersucht und der Mumu war nur Fiku. Deswegen hat sie gesagt, das sind keine Geburtwehen😏. Ich habe Angst, dass sie mir wieder nach Hause schicken.

Ich denke das sind keine senkwehen 😂
Weiter beobachten und wenn du dich unwohl fühlst ins kh.
Ich hatte nie senkwehen, mein Bauch war bis zum Schluss oben.

Nach senkwehen hört sich das echt nicht an 😅

Lieber nochmal umsonst hin fahren als Kind zuhause kriegen oder ? 😅

Alles gute Dir 💕💕

Ich würde auch ins Krankenhaus fahren..🙈 ich bin auch in der 39ssw und habe Senkwehen, die aber völlig aushaltbar sind.. sind nur unangenehm..🤷🏻‍♀️

Top Diskussionen anzeigen