Blondieren in Schwangerschaft

Wollte man wissen, ob es Mädels gibt die in der Schwangerschaft bisher schon blondiert haben.
Hab mir in meinen vorherigen Schwangerschaften die Haare schwarz gefärbt und keine schlechte Erfahrungen damit gemacht.
Kann ich dann auch blondieren?

Ich hab ca in der 15ssw meine Haare bl0ondiert, der Ansatz wurde ausgelassen (es war angeblich eine schonende blondierung, frag mich nicht welche Marke)

Meinen kleinen geht es gut, das ist meine Erfahrung. Ob du es trotzdem riskieren willst musst du wissen

Normal färben ist kein Problem. Aber ich meine bei blondieren und Dauerwelle/-Glättung gibt es eine Unterlassungsempfehlung.

Blondieren soll nicht so gut sein.Ich habe jahrelang blondiert und mein Haar war so kaputt und ja auch vom Friseur.Zum Schluss habe ich dann allergisch drauf reagiert.Das macht mit einem schon was anderes als ne Tönung.Ich töne nur noch und das ohne Ammoniak.Jeder muss selber wissen was er seinem Baby antun möchte.

Vergessen zu erwähnen: ich mache mir seit jeher Strähnen...

Meine Schwester ist Friseurmeisterin und sie sagte zu mir damals,blondieren wenn dann nur als strähnen.
Ansonsten benutzt sie Farbe ohne Amoniak.

Ich hab mich nicht wieder färben lassen seit der Schwangerschaft

Hier ist mal was Interessantes. Kann man das Lesen?

Thumbnail Zoom

Bild vergessen

Thumbnail Zoom

2tes

Top Diskussionen anzeigen