Blasenentzündung 9. SSW

Hallo ihr Lieben,
ich habe leider schon vor der Schwangerschaft öfter mir blasenentzündungen zu tun gehabt. Am Freitag beim Frauenarzt wurde dann einer festgestellt, ich glaube es war aber noch nicht so schlimm wie sonst, da ich sonst starke Schmerzen habe. Seit gestern merke ich gar nichts mehr davon.

Ich nehme jetzt morgens und abends Cefuroxim 250 und mache mir große Sorgen ob das dem Baby schaden könnte. Hat jemand von euch es auch so früh genommen? Und für wieviel Tage sollte man es nehmen?
Zusätzlich trinke ich noch femannose, was ja angeblich kein Problem ist in der Schwangerschaft.

Vielen Dank für eure Hilfe!!

1

Hallo ich bin 15ssw und habe jetzt die 9te blasenentzündung gehabt. So die Schnauze voll. Sobald ich zu wenig getrunken habe geht's los 😑

3

Puh, das ist wirklich viel :( so war es jetzt bei mir auch, durch die Übelkeit zu wenig getrunken und Zack war sie da..
Dir alles gute weiterhin und hoffentlich hört das bald auf!!

5

Tipp für nach der Schwangerschaft:
Strovac Immunisierung

Ich hatte es mal chronisch und bin jetzt seit sieben Jahren komplett befreit.

Heiliger Gral!!

weitere Kommentare laden
2

Hat dir dein Arzt nichts dazu gesagt wie lange es genommen werden soll? Ruf da morgen ansonsten nochmal an und frage nach.

4

Ich bin mir tatsächlich nicht mehr sicher und rufe morgen nochmal an. Ich wollte euch hier aber auch einfach mal nach euren Erfahrungen fragen. Lg

6

Ja,ich! Genau in der gleichen Woche über 6 Tage. Es ist absolut unbedenklich. Mach Dir keine Sorgen. Ich hatte auch mega Angst aber es ist DIE Empfehlung in der Schwangerschaft. Liebe Grüße und alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen