Welches Sportgerät für zuhause?

Guten Morgen zusammen,

da ich nicht wirklich sportlich bin (ich habe zwar Hunde, mit denen ich zwischendurch auch 3-5 km fast täglich spazieren gehe) möchte ich aber gern für zuhause irgendwas sportliches haben bzw. machen.

Ich hatte jetzt an an Trimmrad oder Crosstrainer gedacht. Jetzt nicht für einen Sportmarathon, sondern um mich täglich etwas sportlich zu bewegen. Auf ein Abo im Fitnessstudio habe ich gar keine Lust, das fällt daher aus dem Rahmen. Und joggen ist so gar nicht mein Fall.

Habt ihr Ideen/Tipps? Macht ihr eventuell etwas zu Hause an Sport? Halt einfach, um etwas fit zu bleiben und nicht ganz in die Breite zu gehen.

Danke schon mal 😊

1

Ich habe mir eine gute Yogamatte besorgt und mache aktuell (27 SSW) 2-3 die Woche Yoga und Gymnastik. In der ersten Schwangerschaft hatte ich einen Crosstrainer und war da regelmäßig drauf. Ich merke vor allem, dass meinem Rücken die Übungen sehr gut tun. Es gibt bei Youtube gute Videos für Schwangere!

2

Ich hatte in der letzten Ss ein Ergometer, das war super. Jetzt habe ich ein Laufband, das kann ich aber nur bedingt nutzen, da ich bei schnellem Laufen/Gehen Unterleibsschmerzen bekomme. Ansonsten mache ich noch Gymnastik und leichtes Hanteltraining.

3

Wenn du aktuell eher weniger Sport machst, würde ich mal mit kleineren Investitionen wie einer Gymnastikmatte und ggf. 2x 1 kg oder 0,5 kg Hanteln anfangen. Ggf. noch ein Theraband.
Dann suchst du dir schöne Workouts bei youtube und bist eigenltich bestens ausgerüstet!
Tägliche Bewegung scheinst du ja zu haben, daher würde ich wikrlich eher auf einen sehr dezenten Muskelaufbau setzten.
10-15 Min täglich reichen schon aus. Wichtig ist es wirklich täglich zu machen

Top Diskussionen anzeigen