Druck nach unten auf toi und stehen...

Kurz zu mir, bin mit dem 4.kind ss hab 2 Kinder verloren 6.+16.ssw das 2.kind vermutlich durch Infektion oder gbmh halssschwäche verloren...bei der letzten ss musste ich dann liegen und hab ne cerclage bekommen...jetzt bin ich wieder ss und erst in der 12. Woche und bekomm aufjedenfall wieder eine cerclage...hab seit paar Tagen immer wenn ich auf dem Klo bin und lange steh zb beim kochen so ein druck nach unten als würde die gbmh wieder sich verkürzen..abends wenn ich progestan einführe fühlt sich eigentlich alles normal an...aber es kann doch nicht jetzt schon so sein dass der druck so nach unten geht...is ja noch so klein dass Kind.. :( was mach ich jetzt nur?

1

Ich würd an deiner Stelle zum Arzt jetzt Kh und abklären lasse.da Ärzte zu haben jetzt ( Mittwoch )Bei deiner vor Geschichte lieber eine Nummer sicher gehen.
Viel Glück 🍀
Lg Sabrina mit Melina (4) an der Hand und Baby Boy im Bauch 36Ssw

Top Diskussionen anzeigen