Narkose kurz vor KS Ă€ndern🙈

Hallo zusammen,

Ich habe morgen einen geplanten Kaiserschnitt...beim AnĂ€sthesiegesprĂ€ch wurde mir leider keine Möglichkeit gegeben zu wĂ€hlen zwischen einer VN und Spinalen, letzteres soll ich nun morgen bekommen...vor der Spritze selbst habe ich keine Angst aber davor dass ich danach noch etwas merke...seit 2 Tagen mache ich mich nun total verrĂŒckt und Panik bricht aus...hat oder weiß jemand von euch ob es möglich ist morgen vor der OP noch die Narkoseart zu Ă€ndern...auch wenn viele dagegen sind hĂ€tte ich doch lieber eine Vollnarkose...mein Mann wĂŒrde sowieso umfallen und er hĂ€tte es auch lieber so

Danke und liebe GrĂŒĂŸe

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Hallo,

Mach dir keine Sorgen, dass du noch was spĂŒren wĂŒrdest. Es wird vor dem Schnitt sehr genau getestet, ob du noch etwas spĂŒrst. Ich stehe nĂ€mlich normalerweise am stumpfen Ende der Nadel 😉
Eine Vollnarkose birgt wesentlich mehr Risiken fĂŒr dich und dein Baby.

Alles Gute

Hummel

Bist du sicher das du eine VK willst? Angst hi oder her ..aber der Moment das Kind erst viel spÀter und benommen zu sehen ..ne ..
Und ja es gibt Horror Stories aber die sind selten ..du spĂŒrst nix!

Dankeschön sind leider die Horrorgeschichten die man liest und auch im nÀheren Umfeld hört...da macht duch einfach Panik breit

Achso... was ich noch vergessen habe:

Mein Mann hat echt schwache Nerven... aber an dem Tag war er mein Fels in der Brandung!!! Im Op war er ganz ruhig und souverÀn!

Ja die meisten. Aber eben nicht alle. Ich wundere mich nur, warum deshalb klar ist, dass die TE eine Vollnarkose bereuen wird.
Ich hatte halt auch eine und habe sie nicht bereut. Warum soll es nicht auch andere Frauen geben denen es so geht?

Ich denke solange es so lÀuft wie man sich das vorgestellt hat ist sowieso alles okay :-)

Warum machen das Ärzte nur in AusnahmefĂ€llen? Ich verstehe nicht wo sowas her kommt. Ich wollte eine VN. Auf die Frage "warum?" sagte ich: "weil ich einfach keine spinale möchte". Fertig, Thema durch. Ich bekam die VN und diesmal wird es genauso sein. Kein Problem. Weder fĂŒr mich, noch fĂŒr mein Kind, noch fĂŒr meinen Partner oder die Ärzte.

Genau so ist das. Ich habe glaube ich die ersten 2 Std verpasst. Mehr aber nicht. Ich sage nicht das du unrecht hast. Es ist fast genauso wie du schreibst.
Es ging mir auch nur um die Aussage das die TE es bereuen wird. Das denke ich halt nicht wenn sie es selber so wÀhlt.

Vielleicht erstehst Du es besser wenn Du die meisten von den nachfolgenden BetrĂ€gen ließt..

Also meine SchwĂ€gerin hat mit der spinalen jeden Schnitt gespĂŒrt und als sie total durchgedreht is haben sie sie schnell in VN gelegt weil sie am liebsten vom op Tisch gesprungen wĂ€re. Ich bin ja generell gegen Kaiserschnitt außer es ist nötig

Wie lange hĂ€lt der Zustand des Beine nicht spĂŒrens an?? Das stelle ich mir viel schlimmer vor als jede Vollnarkose.

Top Diskussionen anzeigen