Zu wenig Fruchtwasser 25ssw

Hallo
Ich war heute mal wieder beim Frauenarzt bin jetzt 24+5 er meinte das ich wohl zu wenig Fruchtwasser habe und hat mich zur Pränataldiagnostik überwiesen.
Sonst ist alles im Norm Bereich aber nun mache ich mir doch meine Gedanken :(
Hat eine von euch da auch vllt schon Erfahrungen mit?
Liebe Grüße

1

Das kenn ich irgendwo her 🤔 Bei mir hieß es auch in der 25. Ssw ich hätte zu wenig Fruchtwasser. Hab mir natürlich auch so meine Gedanken gemacht. War dann bei der Pränataldiagnostik u. Von der Fruchtwassermenge war alles in Ordnung. Das einzige was er bemängelt hat, war dass die Plazenta verkalkt ist u. man müsse regelmäßig die Versorgung überprüfen u. ich muss regelmäßig 600mg Magnesium zu mir nehmen. Bin jetzt in der 36. Ssw u. bis jetzt war alles in Ordnung, außer dass die kleine Maus etwas zu klein ist.
Lg

2

Hey,

meine Mutter hatte als sie mit mir schwanger war auch zu wenig Fruchtwasser und wurde ziemlich verrückt gemacht deswegen. Sie wurde sehr engmaschig überwacht und es hieß, dass mit dem Baby was nicht stimmt.
Es war aber alles in Ordnung. Ich kam einen Tag vor ET völlig gesund zur Welt. Ich war nur etwas kleiner und leichter als andere Babies.

Also, ich denke es ist gut, dass bei dir alles gecheckt wird. Aber mach dir nicht zu große Sorgen. Es muss überhaupt nichts schlimmes heißen.

Top Diskussionen anzeigen