HCG Krimi

Hallo an alle Schwangere

ich durchlebe im Moment ein HCG Krimi..

nach einer künstlichen Befruchtung einer sehr frühen Blasto eher nur 4 Tage alt.
habe ich endlich und glücklich positiv getestet, da dachte ich ja jetzt werde ich glücklich sein.. pustekuche:
PU (ES) +14 40 hcg
PU (ES) + 17 53 hcg
PU (ES) + 19 78 hcg
Pu (ES) + 21 190 hcg
PU (ES) + 25 464 hcg

heute wurde mir wieder blut abgenommen!

kann mir jemand Mut machen... ist hier eine shcwangere die das auch durchlebt hat und alles gut ging?!
4 Jahre haben wir gebraucht um nun endlich ss zu sein!

Thumbnail Zoom

Hallo,

Tut mir Leid. Leider kann ich doch nicht beruhigen 🙁.

Ich habe mal eine Tabelle gefunden, da kannst du ja mal vergleichen. Für mich als "nicht Arzt" sieht es leider eher nach einer nicht intakten Schwangerschaft an. Der Wert muss sich alle 1-2 Tage verdoppeln, was bei die leider nicht der Fall ist.

Sieht man den schon eine Fruchthöhle im Ultraschall? Das würde man bei einer intakten Schwangerschaft in der Woche schon sehen.

Baldmama1997

ich gehe heute zum US.
gestern war der HCG bei 759 wieder gestiegen aber total schleppend.
Schmerzen hab ich nullinger...
ich denke wenn man heute nichts seith dann ist das so

meine hoffnung war ja ein Bummler durch die KRyo hatten ja eine künstliche Befruchtung von einem eingefrorenend Blasto die Bummeln ja mal gerne

Das tut mir leid das du das durchmachen musst. Ich kann dir leider keine Hoffnung machen. Meine erste ICSI mit 2 Blastos.
Bei mir ging der HCG Krimi bis zum Herzschlag des Embryos. Allerdings haben sich die ersten 2 HCG Werte noch nach 2 Tagen verdoppelt, der dritte HCG Wert hatte schon eine Verdoppelung von nur 3,5 Tagen, bei ssw 6+5 Tag des Herzschlags, hat der HCG Wert stagniert bei 4100. 2 Tage später hat das Herz aufgehört zu schlagen.
Der HCG ist dann noch 2,5 Wochen minimal gestiegen auf 6000, bis ich mit Cytotec nachgeholfen habe und dann ist in den nächsten 4 Tagen der HCG Wert gefallen.
Mir hat der natürliche Abgang geholfen, den Abgang zu verarbeiten.

Bin dann im Zyklus nach der ersten Periode, durch Kryo wieder Schwanger geworden. Fühl dich gedrückt.

Leider kann ich dir auch nicht allzu viel Hoffnung machen. Ich hatte das auch 2x, dass das HCG zu langsam gestiegen ist. Es kam dann zu einem Abgang in der 6. bzw. 8. SSW. Das einzig positive, was ich berichten kann: nach den beiden Abgängen (IVF Nr. 2 und 3) wurde ich direkt bei der nächsten IVF wieder schwanger und bin jetzt in der 19. SSW. Wünsche dir alles Gute, leider kann man am Anfang nichts tun außer abwarten..

Top Diskussionen anzeigen