Ogtt 75 nüchternwert zu hoch

Hallo. Beim kleinen zuckertest war der test OK... Aufgrund dass das Baby zu groß und etwas zu schwer ist, wurde ich zum großen zuckertest gebeten. Heute kam das Ergebnis... Nüchternwert etwas erhöht, die anderen beiden waren OK.. Jetzt muss ich zum Diabetologen... Oh mann... Das werden noch harte Wochen bis zum et.....

Was darf man da denn überhaupt noch essen???

Hey,

war bei mir genauso. Wie hoch war dein Nüchternwert? Meiner war bei 106. Mein Baby ist aber überhaupt nicht zu groß sondern eher etwas kleiner als der Durchschnitt.

Du solltest nun auf Weißmehl und Zucker verzichten. Iss am besten Vollkornprodukte und viel Gemüse. Bei Obst musst du auch aufpassen wegen des Fruchtzuckers. Das wird dir aber beim Diabetologen erklärt. Du wirst ein Messgerät bekommen, damit du deine Werte selbst überprüfen kannst.
Alles halb so wild :)

Der Nüchternwert lässt sich oft nur schwer mit Ernährungsumstellung beeinflussen.
Ich kenne einige, die dann Insulin spritzen mussten.

LG

Wenn nur dein Nüchternwert erhöht ist, kann es sein das du zur Nacht Insulin spritzen musst.

Der Nüchternwert lässt sich durch Ernährung meist nicht beeinflussen. Das ist meist eine Hormonsache. Ich lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren.

In der letzten Ss habe ich an der 23.SSW gespritzt. Erst nur nachts und je weiter die Ss war, desto mehr musste ich auch tagsüber spritzen. Erst nur früh, dann auch mittags und zum Schluss zu jeder Mahlzeit.

In dieser Ss spritze ich seit der 6.SSW zur Nacht Insulin. Allerdings ist mir diesmal aufgefallen, dass ich nachts wohl in den Unterzucker falle und der Körper mit vermehrter Insulin Produktion dagegen steuert. Wenn ich sehr spät noch mal was esse, ist mein Wert morgens besser als mit Verzicht.

Wenn du Fragen hast, darfst du mir gerne schreiben.

Top Diskussionen anzeigen