Leichte Blutung nach dem geschlechtsverkehr 14 ssw

Hallo meine lieben ich hoffe euch allen geht es soweit ganz gut . Ich bin in der 14 ssw und hatte letztes Mal schon mal das Problem das nach dem geschlechtsverkehr Blutung kam ... nicht so viel aber schon etwas.. bin dann auch direkt ins Krankenhaus und mit dem Baby war alles in Ordnung.. nun ist es so das wir gestern Abend wieder geschlechtsverkehr hatten und ich heute wieder etwas Blutung hatte ... muss ich mir sorgen machen? Oder ist sowas normal 😬 ist meine erste ssw ..

Bei meiner ersten ss hatte ich auch ständig und starke Blutungen danach.. Zu mir sagte man es ist normal. Aber immer wieder ein Schock und ab dem 7 monat ist es mir vergangen da die Blutungen immer stärker wurden ich nur noch in Tränen ausbrach. Obwohl ich wusste alles ist in Ordnung

wie liegt deine plazenta?
ich habe eine eher tiefliegende und da meinte der FA das es möglich sein kann das es zu blutungen kommt. wir haben jetzt für uns beschlossen in nächster zeit auf sex zu verzichten, da wir kein Risiko eingehen wollen (lt artz könnten wir schon).
möglich das es bei dir auch so ist, kann ich dir aber nicht sagen

Genau das selbe hatte ich gestern auch, obwohl ich vorgestern Abend GV hatte und gestern Abend im Bett plötzlich alles nass wurde und braunen bis leicht rosa Ausfluss bekam. Wir sind sofort in die Klinik gefahren, aber mit dem Baby war auch alles gut.

Blutungen immer abklären lassen.

Kenne ich und habe ich auch schon mit meiner FA besprochen. Wenn sich die Blutungen auf den Sex zurückführen lassen, brauchst du dir keine Sorgen machen. Es ist alles viel mehr durchblutet als sonst, da passiert das schnell. Bei mir auch so gut wie jedes Mal.

Top Diskussionen anzeigen