Wehen fördern

Guten Morgen ihr lieben
Ich bin heute 38+2 und meine aerztin wuerde gerne das der kleine sich aufm weg macht da sie mich nicht uebern Termin gehen lassen moechte wegen hohen Blutdruck. Da sie eine Einleitung verhindern moechte soll ich doch Hausmittel versuchen wie zb auch rizinusoel.
Habt Ihr Erfahrung damit? Habt ihr noch andere Tipps?
Mumu ist noch fest verschlossen und keine wehen sichtbar

1

Sex, putzen, nippel massieren, wehentee trinken, den bauch mit rizinusöl einmassieren.
Es gibt auch noch nelkenöltampons. Allerdings würde ich die fa fragen oder die hebamme ob sie dir solche herstellt.
Aber wenn das baby nicht bereit ist, nützen alle hausmittelchen nichts.

3

Genau das dachte ich mir auch wenn er nicht bereit ist warten aber sie laesst mich nicht uebern Termin gehen wegen den Blutdruck

2

Sex, spazieren gehen, sich allgemein darauf vorbereiten (hausputz usw) Akupunktur, wehentee oder so. Ich weiß nicht genau 😅

4

Ich kann dir nur von mir berichten... Meine Kleine wird schon recht groß geschätzt weil ihr Bruder auch ein relativ großes Kind war. Ich habe vieles Probiert, da der Mumu bereits 3 cm geöffnet ist, mein Schleimpropf seit dem 1.5 weg ist und wir uns die Maus natürlich auch wünschen. Ich war spazieren, heiße Bäder, Bauch und Brüste massiert mit Nelken und Mandelöl, Traubensaft mit Zimt, Ingwer und Nelken getrunken (fast täglich ), Himbeerblättertee getrunken, (mehrere Tassen am Tag ), Eipolösung vom Arzt, Nelkenöltampons unter Aufsicht. Und leider Kugel ich jetzt immer noch. Es bringt also überhaupt nichts, wenn das Baby noch nicht kommen möchte.

5

Mir hatte meine Ärztin gesagt, das der kleine bestimmt früher kommt.
Das war letzte Woche und diesen Sonntag hab ich ET.
Also ich glaube da nicht mehr dran.
Und ich hab auch alles dafür gegeben. Also lange Spaziergängen, sex (orgasmus), heiße Bäder, tees ist allen Varianten, Massage,...
Mittlerweile laufen wetten, das er erst nach Sonntag kommt.
Also zu 'spät', genauso wie seine Eltern immer zu spät kommen. 😂

Schöne Rest Zeit.
Ich hoffe aber für dich, das sich da was tut und du nicht eingeleitet werden musst.

6

Guten Morgen . Ich kann dir raten vll mal heiß Baden zu gehen oder aber frische Ananas zu essen
Alles gute dir 🍀

7

Meine Hebamme meinte man soll Himbeerblättertee trinken in kleinen Mengen bereitet das langsam auf die Geburt vor aber sie meinte das einige Frauem davon 1 Liter oder so trinken was Wehen auslösen kann und evtl. sogar den mumu öffnet. Ansonsten meinte sie mit dem Patner schlafen.

Top Diskussionen anzeigen