Frage zum Ausfluss in der Schwangerschaft

Ich habe eine (etwas unangenehme) Frage zum Ausfluss. Ich habe nun auch vermehrten Ausfluss. Gesteen war er sehr milchig-flüssig und heute ganz bröckelig. Habt Ihr hier Erfahrungen? Muss ich mir Sorgen machen?

Vielen Dank & viele Grüße!

1

Als ich richtig bröckligen Ausfluss hatte, hatte ich einen Pilz. Muss bei dir natürlich nicht so sein.

2

Hattest du diesen dann über einen längeren Zeitraum?

6

Ja. Da nichts gejuckt oder gebrannt hat, habe ich mir nichts dabei gedacht. Gute 4 Wochen waren es bestimmt, dann wurde es alles noch mal doller und so richtig bröckelig. Da hatte ich auch den FA Termin. Habe 2 Runden gebraucht, ihn wieder los zu werden. Gott sei Dank ist ein Pilz ja nicht schädlich fürs Baby.

3

Wenn zu dem bröckeligen Ausfluss noch Juckreiz und Brennen dazukommt und sich der Geruch verändert, ist es mit Sicherheit ein Pils. Es ist aber normal, dass sich der Ausfluss in der Schwangerschaft verändert oder auch Mal mehr ist. Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen

4

Pilz 🤣🙈

5

Das war aber ein Freud‘scher Verschreiber🙈

An die Te: Ausfluss (viel davon 😅) ist normal. Bröckelig hatte ich nie. Beobachte es einfach und wenn er komisch riecht - ab zum Arzt 😊

Top Diskussionen anzeigen