Ich hab Angst..

Hallo ihr Lieben,

es ist meine erste Schwangerschaft (11. Woche) und ich muss mir ein paar Sachen von der Seele reden..
Vorab: Ich hatte die letzten Wochen extrem viel Stress..ich bin "erst" 23, das Baby war ungeplant und es gab einfach Komplikationen in der Partnerschaft und der Familie, was für mich einfach extrem stressig war..Ich habe viel geweint und viel Frust gehabt..Aber wir freuen uns alle auf das Baby.

Ich habe seit ein paar Tagen Stiche im Unterleib, mittig, da wo die Gebärmutter sitzt, auch ab und zu ein Stechen in der Vagina..das tut zwischendurch echt weh! Nicht mensartig, sondern irgendwie anders...
Jetzt habe ich auch noch Fieber dazubekommen, hatte leichtes Halskratzen die letzten Tage, aber bin mir unsicher ob das Fieber daher kommt.. schlecht ist mir irgendwie auch. Fühl mich insgesamt wirklich schlecht.

Kurzum.. Ich mach mir tierische Sorgen, dass etwas sein könnte..Habe gleich um 17.30 einen FA-Termin (mit Wartezeit, weil ich reingerutscht bin.)..Ich hab wirklich total Panik, dass was sein könnte und der Wurm sich nicht entwickelt hat usw... Ich weiß, da kann mir keiner helfen, aber ich wollte mir das mal von der Seele reden.. Vor allem dieses ständige Stechen + Fieber machen mir extreme Sorgen.. Manno :-(

Drückt mir die Daumen. #klee#herzlich
Bagelinchen..

1

Keine Angst! Gerade um die 10./11./12. Woche ist der Schmerz ausgeprägter, denn da findet laut meinem gyn der größte Wachstumsschub statt! Wird alles gut sein 😊 halt uns auf dem laufenden!

2

Danke du Liebe#herzlich
Ich hoffe, dass alles gut ist.
Ich halte dich auf jeden Fall auf dem Laufenden!

4
Thumbnail Zoom

Da ist der Wurm!😍

weiteren Kommentar laden
3

Daumen sind natürlich gedrückt.

Es ist bestimmt alles gut, die Krümel sind sehr widerstandsfähig :) kannst ja mal berichten :)

6

Bild siehe oben #herzlich#verliebt

7

Tolles Bild 😍

Top Diskussionen anzeigen