Baby baut ordentlich um im Bauch 😂 SILOPO

Hallöchen, vor 5 Tagen war es 2 Tage lang total ruhig in meinem Bauch, was mich direkt beunruhigt hat 🙄🙈 Seit dem Wochenende geht es aber munter weiter mit der Turnerei. 🤸🏼‍♀️🥊 Zu gerne würde ich mal in den Bauch schauen wollen um zu sehen, was die Kleine so treibt 😄 Sie wühlt und rumpelt teilweise so dermaßen, dass mir ganz anders wird 😳 Aber trotzdem ist einfach sooo schön, dass man weiß, dass sich das kleine Lebewesen gut entwickelt und man es spüren kann 😍 Wie geht‘s euch dahingehend momentan so?
LG, ladyschatzi mit Mäuschen 💖 (22+3)

1

Mir geht's ähnlich. (24+1)
Ich zähle schon eher die Momente in denen der kleine Mann mal für ein paar Minuten ruhig ist - meiner scheint nämlich auch ein seeeeehr aktives Bürschchen zu sein :-D

Ich würde auch zu gerne mal sehen, wie das aussieht - vom Gefühl her schlägt meiner nämlich auch Purzelbäume :-D

2

Haha ich kenn das 😆

Meine ist zwar nicht ständig so, aber manchmal frage ich mich schon was die da drinnen treibt 😅 wahrscheinlich Pirouetten drehen und saltos schlagen 😄 dann wieder mal gegen den MuMu boxen dass der gefühlt gleich aufspringt 😅 und ständig wechselt sie die lage.. 😁

3

Hallo ladyschatzi,

ich weiß genau, was du meinst! Mein Kleiner turnt auch schon seit der 19 SSW so eifrig rum, dass der ganze Bauch bebt 😄 Ich würde auch unheimlich gerne mal sehen, was er da so treibt, da wird geboxt, gestrampelt, sich gedreht und ich sehe gleichzeitig kleine Beulen überm Schambein, ganz links aber auch rechts neben dem Bauchnabel und 5 Sek. später noch einen Tritt unter die Rippen links. Oft "wühlt" er gaaanz tief unten rum (Richtung MuMu 🤔) oder klopft sehr tief unten innen, ein wirklich seeeltsames Gefühl 😳 Und manchmal zuckt er mal ganz kurz und heftig zusammen oder es geht so eine "Welle" von rechts nach links (oder umgekehrt) am Unterbauch entlang, die sich sehr stark ausbeult 😅

An manchen Tagen ist er wirklich sehr aktiv, ich weiß nicht genau woran es liegt bzw. inwiefern vielleicht ich und mein Verhalten oder was ich esse, wie ich mich fühle, wie ich mich bewege etc. sich evtl. darauf auswirken. Es kommt aber auch vor, da spüre ich ihn einen halben Tag oder länger gar nicht - da fang ich gleich an mir Sorgen zu machen #zitter Allerdings, wenn er so komisch zuckt (irgendwie zu unregelmäßig für Schluckauf), krieg ich auch wieder Angst #schwitz

Im allgemeinen vertraue ich darauf, dass alles gut wird, wie bisher auch. Und dass es ein gutes Zeichen ist, wenn sich das Kind viel bewegt, dass es in Wachstumsphasen aber auch mal etwas ruhiger ist. #pro

LG, nebeltaenzerin (23+5)

4

Total süß sowas oder? :-D
Ich werde im Moment auch ohne Pause getreten, heute hat die Kleine es auf die ein und dieselbe Stelle abgesehen (rechts über den Bauchnabel) - als ob es ihr zu eng geworden ist und ihr Häuschen etwas erweitern möchte#rofl

5

Ja der absolute Wahnsinn 😍 Aber irgendwie kann mein Verstand das trotzdem noch nicht vollständig verarbeiten, dass sich da drin ein kleiner lebendiger Mensch verbirgt 🙈🤷🏼‍♀️ Das macht mir vor allem immer mehr Lust, die Kleine endlich kennenlernen zu wollen 💖😭 Noch muss ich mich gedulden, soll es sich schön noch 17 Wochen in mir gemütlich machen ☺️

Top Diskussionen anzeigen