Mamis aus der Schweiz - Mutterpass?

Hallo zusammen :-)

Wer kommt denn aus der Schweiz (vielleicht noch aus dem Kanton Thurgau) und weiss wie das hier abläuft betreffend Mutterpass?

Ich les irgendwie unterschiedliches. Die einen sagen man bekommt einen, die einen meinen es gibt keinen?

Vielleicht kann mir da jemand helfen :D

Hallo, ich bin auch aus der Schweiz aber Mittelland. Ich habe meinen Mutterpass auf einem USB Stick erhalten mit allen Auswertungen und Ultraschallbilder. Meine Freundin, die auch hier lebt aber einen andere FA hat, hat keinen erhalten. Scheinbar kommt es in der Schweiz auf den Arzt an. Würde mal bei deinem Arzt nachfragen. Lg

Find das ja blöd..
Ich voller Euphorie so ne schöne Mutterpass-hülle bestellt und dann les ich sowas ;S
Ja mein nächster Termin ist am 17.05.19 ich denke da werd ich mal nachfragen. Trotzdem blöd.. Was ist denn wenn ein Unfall passiert? Keiner weiss ob du schwanger bist, selbst wenn du diesen USB Stick dabei hast o.O

Eine Arbeitskollegin wollte auch unbedingt einen Mupa. Sie hat im Internet eine Vorlage gefunden und ausgedrckt. Weiss aber nicht ob ihr der Arzt die Einträge gemacht hat... schau mal in Google! So könntest du die Hülle trotzdem benutzen und die Bilder sind geschützt. Eventuell trägt dir ja dein Arzt die Ergebnisse ein....

Hallo,

Jetzt habe ich einen weil meine Ärztin aus D kommt Und das So gewöhnt ist. Bei meiner letzten Schwangerschaft (anderer Arzt) hatte ich nur eine lose Blattsammlung Und Ultraschall Bilder.
Ich denke wirklich es hängt vom Arzt ab
Alles gute dir!!!

Hm okay.
Ja mal sehen bin sehr gespannt.
Beim aller ersten Termin musste ich nach dem Ultraschallbild fragen (war noch sehr früh und man konnte nur die Fruchthöhle sehen aber wollte es trotzdem haben) und bei dem letzten am Freitag konnte man schon einiges mehr sehen, aber von sich aus gibt sie mir irgendwie nie welche mit? Ist das auch normal oder nur am Anfang so?
Wollte nicht wieder so nervig fragen :D

Danke dir auch :)

Hallo,

Ich habe immer eins bekommen, auch bei meinen letzten Arzt. Ich muss sagen dass Ein Arzt der mit einem auf einer Welle liegt viel Wert ist. Ich habe diesmal die ärztin gewechselt zu Beginn der Schwangerschaft und bin froh darüber. Wenn du nicht so zufrieden bist generell würde ich mich nochmal umsehen.
Einen richtigen Mutterpass Wie du ihn aus Deutschland kennst bekommst du vermutlich eher nicht. Ich glaube meine Ärztin bestellt Die extra in Deutschland.
Ich würde mir dann aber immer wichtige Sachen ausdrucken lassen. Sonst hast du die nicht wenn mal was ist.
LG

Hab ihn auch auf USB bekommen.
Habe allerdings eine aufgefüllte Karte im Portmonee wo drauf steht das ich schwanger bin und ein paar Eckdaten, Kontakt Frauenarzt, Medikamente etc.
Die Karte hatte ich einem Babyratgeber entnommen, welcher auf der Gemeinde auslag 🤷🏻‍♀️

Weder bei meinem FA aus Zürich (Leitender Prof. an einem Privatkliniku.) noch bei der jetzigen Schwangerschaft und FA in Winti habe ich je einen Mutterpass bekommen.
Ist in der Schweiz nicht üblich. kenne auch niemanden meiner vielen Freundinnen, welche einen bekommen hätte 🤗
Wenn du etwas bekommst ist ja super aber hier keine Vorschrift 😊

Okay und wie läuft dass dann ab?
Also siehst du über deine SS gar keine Daten?

Liebe Grüsse :)

Ich wohne in zürich. Ich beklmme keinen meine freundin hat einen bekommen.
Es kommt glsube ich sehr auf den frauenarzt darauf an. Ich hab ihn aber auch nie vermisst.

Hallo, ich wohne im Kanton Zürich und bin seit Anbeginn in der gynäkologischen Frauenpraxis eines Spitals betreut und ich habe sowohl diese wie auch letzte Ss einen Mutterpass mit allen Daten bekommen. Ich bin froh darum, denn ich muss nun in einem anderen Spital mit Neonatologie gebären und habe so gleich alle Daten mit dabei wenns losgeht👍

Hallo
Bei meiner ersten SS erhielt ich sofort einen, SS endete leider in einer MA. 2. SS hat der Gyn einfach in den "alten Mupa" alles eingetragen. Dann habe ich in der SS den Gyn gewechselt, jetzt bekomme ich ein A4 Blatt in 3tel gefalten mit allen Daten🙄...jeder wie er möchte. US Bilder werden auf meinen Stick geladen.
LG aus dem Mittelland

Ich bin aus Bern und habe einen MuPa erhalten. 😊

Ich habe in beiden Schwangerschaften einen bekommen, wusste garnicht, dass das nicht ‚normal‘ ist🤔

ich wohne im kanton TG und habe einen mutterpass erhalten. allerdings denke ich liegt es daran dass meine ärztin deutsche ist. von all meinen kolleginnen hat aber keine einzige einen bekommen. das gibt es hier einfach nicht.. ich finds aber auch toll einen zu haben 😃

Hm okay ... ja es is halt auch eine schöne Erinnerung und so sieht man alle möglichen Daten .. muss das nächste mal glaub mal nachfragen :-/

ja genau. ich hab ihn so in der 14. woche bekommen.

Top Diskussionen anzeigen