Sind das Vorwehen/Übungswehen??

Hallo ihr,

Ich brauche mal euren Rat. Ich habe leider einen verkürzten Gebärmutterhals Mit Trichter. Noch reicht die Länge (knapp 3cm) aber Er hat sich in kurzer Zeit schon um 1.6 cm verkürzt und hat jetzt einen Trichter.. Ich soll mich schonen, Magnesium, bryophyllum und utrogest nehmen..

Jetzt habe ich seit Tagen wirklich oft folgendes Gefühl: Ganz plötzlich fühlt es sich so an als müsste ich ganz dringend Pipi, auch wenn ich Vor 3 Minuten erst war.. Wenn ich dann den Bauch anfasse ist der wirklich steinhart. Es drückt quasi ganz heftig nach unten auf die Blase. Wenn der Bauch dabei so hart wird, sind das Wehen?? Das eigentliche hart werden fällt mir oft erst durch das Gefühl auf der Blase auf..
Weil meine Ärztin mich wieder fragen wird ob ich Wehen habe.. Eigentlich tut es nicht weh, nur dieser Druck nach unten ist so extrem unangenehm.
Ich bin in der 24. Ssw, ein CTG wurde noch nie geschrieben.

Danke euch für eure Erfahrungen!!!!

1

Hallo, hört sich schon danach an. Ist bei mir genauso . Ich bin in der 26. Ssw und hab übungswehen seit Ende der 24. Ssw. Bei mir wird entweder der komplette Bauch hart oder nur der Unterleib. Ist aber auch meine erste SS, den nächsten Termin habe ich erst nächste Woche wieder . Konnte also noch nicht mit meiner Ärztin drüber reden. Man soll halt darauf achten , dass diese übungswehen nur wenige Sekunden anhalten und nicht häufiger als 3-4 mal in der Stunde sind und dass keine andre Beschwerden wie schmerzen etc dabei sind.

Top Diskussionen anzeigen