Leichte Blutung

Hallo zusammen,

Ich müsste nun in der 8 ssw sein und habe morgen meinen ersten FA Termin.
Bereits gestern früh hatte ich bei einmal Toilette gehen minimalen braunen Ausfluss, danach den ganzen Tag nichts mehr.
Heute früh dann rötlich-brauner Ausfluss, der sich aber auch wieder nach 1-1,5 Stunden verabschiedet hat, war auch nicht wirklich viel. Seit dem nichts mehr, nur noch ein leichter Druck im Unterleib.
Ist das bereits ein Vorbote auf eine FG?
Ansonsten geht's mir gut, hatte bis jetzt auch keine Symptome.
Ich bin seit heute früh richtig unruhig... 🙈🙊

Nein, leichte Blutungen und grade braunes (also altes Blut) müssen kein Vorbote auf eine FG sein.

Ich hatte in der 10. Woche leichte Blutungen und jetzt ist die Maus 5 1/2 Wochen :)

Besprich morgen alles mit deiner Ärztin. Sollte allerdings frisches Blut kommen oder du krampfartige Schmerzen, fahr in die Klinik :)

Hallo liebes, ich hatte damals seit der 5ssw bräunlichen ausfluss/blutung. Hab dagegen famenita bekommen. So lange es braun ist , ist es nicht schlimm. Aber da du meintest es wird rötlich, lass es abklären. Dennocj würde ich jede blutung abklären lassen.
Lg

Hattest du nur SB und keine Schmerzen? Wann wurde die FG festgestellt nach eintreten der SB?

Hallo, also alles ok :)
Bin aber anscheinend erst in der 6.ssw
Da ich erst die Pille abgesetzt habe, kann es sein das hierdurch zu Verschiebungen im Zeitraum kam.
In 1,5 Wochen ist der nächste Termin um zu kucken ob man schon mehr sehen kann ;)

Liebe Grüße

Ich hab seit gestern morgen genau das gleiche. War auch gestern im KH und es war soweit aber alles gut. Kann wohl mal vorkommen. So richtig ruhig bin ich trotzdem noch nicht. Aber du hast ja morgen auch deinen Termin!

Top Diskussionen anzeigen