Schmerzen in der scheide 16 ssw

Hallo Mädels
Bin in jetzt 15+6 und habe seit einer woche vermehert Unterleib schmerzen die bis zum Rücken zieht . Ist glaube ich normal . Ist meine 3 ss . Aber seit gestern ist der schmerz an der scheide so ein stechendes . Beim laufen muss ich mich schon krum machen wen es sticht . Denkt ihr das es normal ist für die woche hatte es nicht in meinen zwei schwangerschaften . Was könnte in schlimmsten Fall passieren . Kann heute morgen schnell zum Arzt will auch nicht bei jeder sache zum arzt redenen aber die schmerzen sind seit gestern an der scheide evhg scho stark. Kommende und gehende schmerzen . Hattet ihr sowas ?wie ist es aussgegangen ? Soll ich mir jetzt gedanken machen wegen gebärtmutterhalsverkürzung? Erfahrungen wäre hilfsreich. Was würdet ihr tun doch zum Arzt ?
Soory für den langen text . Danke 🙏🏼

1

Hallo :)
Ich hatte diese Schmerzen auch öfter in den letzten zwei Wochen, aber nie ganz so stark wie du. Hatte dann am Montag bei 16+1 einen FA-Termin und da war alles okay. Die kleine bewegt sich fleißig und auch bei der vaginalen Untersuchung war alles okay.

Ich hab mir halt gedacht, dass wenn sich alles dehnt auch durchaus mal bis dahin durchziehen kann.
Aber wenn du dich damit sehr unwohl fühlst und dir große Sorgen machst, würde ich glaube ich trotzdem zum Arzt gehen. Lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig.

2

Schön zu hören das es gut ausgegangen ist. Habe am 13.5 mein normalen termin denke bis daas ich es aushalten will . Bin mir so unsicher . Das macht einen verrückt 😪

3

Bin jetzt in der 19 SSW und hatte das vor zwei Tagen auch. Ist von alleine wieder weggegangen. Vielleicht liegt das Baby auch manchmal ungünstig oder drückt gegen einen Nerv?! Hab mich da nicht so verrückt gemacht, aber unangenehm war es trotzdem.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen