18+6 spüre das Baby seid 2 Tagen nicht mehr

Ich weis nicht was ich machen soll,
Ich spüre mein Baby seid 2 Tagen nicht mehr, so fühle ich mich gut habe keine Beschwerden.
Was meint ihr soll ich ins Krankenhaus zur Kontrolle?

Ulli1212 18+6 Danke für eure Antworten

1

Hey,
Jaaa ich würde auf jeden Fall hin😊
Meine Ärztin sagt immer, besser einmal zu viel schauen als einmal zu wenig 😊
Wünsche dir alles Gute🙏🏼

2

Ok, ich habe halt Angst weil ich ja keine Beschwerde habe, nicht das die mich dich nicht kontrollieren im KH. :-(

3

Das wäre aber ein schlechtes Krankenhaus...ich wünsche dir alles gute

4

Grundsätzlich sollte man es schon abklären aber man sagt auch, dass das Kind mit dem Rücken zum Bauch liegen kann und man somit nichts merkt. Sobald keine Beschwerden da sind würde ich mal 3 Tage warten 👌 aber das musst du für dich selbst entscheiden.

5

Ich würde auch im Krankenhaus anrufen und denen das schildern.
Kann mir nicht vorstellen,das Du dann nicht kommen darfst.

Wäre schön, wenn Du uns dann berichtest was es ergeben hat.

Habe hier gelesen, das es öfters vorkommen kann, wenn das Kleine einen Wachstumsschub hat, es dann ruhiger ist.
Weiß das aber nicht aus eigener Erfahrung.

LG Sternenkind19 mit ⭐ im 💓 und 🌈-Baby inside

10

Ich werde auf jeden Fall mich melden sobald ich im KH gewesen bin.

14

Ich bin im Krankenhaus gewesen,
Das Kind bewegt sich es ist alles in Ordnung 😃fühle mich jetzt schon viele besser .
Danke für all eure Nachrichten!

6

Hey☺

Ich denke nicht das du dir Sorgen machen musst.Ich weiß,das ist einfacher gesagt als getan. Ich hatte das auch in diesen Anfangswochen wo man das kleine endlich spürt.Mal war es richtig aktiv und dann wieder paar Tage ruhig.😉Das Baby ist ja da noch relativ klein und hat noch reichlich Platz in der Gebärmutter.Aber wenn du dennoch beunruhigt bist, lieber abklären lassen.Aber du wirst sehen,die RICHTIG aktive Phase kommt noch wo sogar die Bewegungen etwas unangenehm werden 😊🍀.

Liebe Grüße, Leni mit 2 großen Jungs👬(12&15J.) an der Hand, 2🌟🌟im Herzen und Babyboy 35.ssw im Bauch💙

7

In der Woche ist das noch komplett normal. Bis zur 24. Woche habe ich ihn manchmal eine ganze Woche lang nicht gespürt. Selbst direkt vor der Geburt habe ich ihn manchmal einen Tag nicht gemerkt. Klar, das man da Angst hat. Ist aber in den allermeisten Fällen unbegründet.

8

Ich bin heute 18 plus 0 und habe es das letzte Mal vor 3 Tagen gespürt. Mit meinem sonoline konnte ich gestern noch die herztöne hören... Da war ich beruhigt.

Denke auch dass es noch normal ist nicht täglich was zu spüren.... Aber ängstlich wäre ich auch sehr...

Alles gute

9

Mach das so wie du dich wohler fühlst! Falls es dir keine Ruhe lässt, lass es im KH kontrollieren.

Ich muss aber auch sagen, dass ich zu diesem Zeitpunkt meine Kleine noch nicht täglich gespürt habe. Mal 2 oder 3 Tage nicht. Erst nach der 21. Woche fing es an dass wirklich jeden Tag irgendwelche stupser o. Ä. für mich spürbar waren.

frollein-w mit Maikäferchen 37. SSW

11

Ich kenne diese Angst...kleiner tipp iss ein Stück Schokolade (macht die Kinder munter) und danach leg dich auf dem Rücken ganz entspannt und warte einfach ab leg deine Hand auf den Bauch und hör im dich rein..bekommst sicher ein stupser von deinem Kind zurück

12

Du bist in der 19 ssw , da muss man überhaupt nicht täglich das Kind spüren , Die sind noch sehr klein und zierlich , hat es sich gedreht merkt man es nicht , läufst du viel rum, schläft es so oder so . Dein Kind kann gerade ein Schub machen , da sind sie so oder so ruhig . Also mach dir mal selbst keine Panik.
Gehe morgen zum Gyn , wenn es dir keine Ruhe lässt . Krankenhaus sollte für Notfälle bleiben, genieße den Sonntag .
Lege dich mal auf dem Bauch und Hände drunter , trinke was eiskaltes usw. gibt's genug Möglichkeiten.

Top Diskussionen anzeigen