Sind das wehen? ( 25ssw )

Guten Morgen 🌞

Eigentlich hab ich gut geschlafen und mir ging es bis vorhin auch super , aber auf einmal fing ein stechender Schmerz , rechte Seite im Unterbauch an...
So etwas tiefer als blinddarm 😓 ( mein Blinddarm wurde schon entfernt )

Baby bewegt sich auch , liege gerade im Bett auf der linken Seite..

Magnesium hab ich schon genommen..
Schmerz ist mir unbekannt..

1

Guten Morgen.
Klingt eher nach MutterbÀndern, als nach Wehen. Wehen treten normalerweise nicht nur punktuell auf und gehen mit einem Hartwerden der GebÀrmutter einher.
Diesen stechenden Schmerz kenne ich aber auch. Hab es immer auf das Wachstum geschoben.
Alles Gute!

2

Huhu,
bin 1 Woche weiter und hatte Ähnliches gestern Abend. Es stellte sich heraus, dass mein Körper mir sagen wollte: "GEH AUF TOILETTE". Hab z.Z. hin und wieder mit Verstopfung zu tun. 😂

3

Das sind die MutterbÀnder. Im
2. Drittel wÀchst der Bauch am schnellsten und meisten...das ziept auch mal.

Magnesium nehmen war genau richtig. Das kannst du bei bedarf auch „eigenmĂ€chtig“ erhöhen. Bei Überdosierung bekommt man Durchfall (dann weiß man es war zu viel ;)), so wird das ĂŒberschĂŒssige Magnesium ausgeschieden, dem Baby schadet es nicht.

Gruß, Nora

4

Kann ich auch auf SchĂŒĂŸler Salze umsteigen ?

5

Klar! Aber wenn es akut ist, slso
Das Ziehen grade sehr nervt, mach dir lieber „ne heiße 7“ mit den SchĂŒĂŸler Salz nr.7(Magnesium Phosphoricum)

Hilft auch bei lÀstigen, unnötigen vorwehen am Ende der SS oder bei den Nachwehen nach der Geburt:

https://www.schuessler-salze-portal.de/heisse-sieben.html

Gruß, Nora

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen