Zuckertest

Guten Morgen,

ich soll morgen zum großen Zuckertest in die Frauenarztpraxis kommen.

Eigentlich hatte ich gedacht, dass der Test bereits vergangenen Donnerstag durchgeführt wird. Als ich den Vorsorgetermin ausgemacht hatte sagte man mir das so. Es hieß auch ich bräuchte nicht nüchtern sein.

Nun soll ich aber doch morgen f rüh komplett nüchtern kommen.

Könnt ihr euch erklären, warum bei mir direkt der große Test gemacht wird, bei dem man nüchtern sein muss und nicht erst der Kurztest?

Weiß jemand, ob ich Wasser vor dem Termin unbegrenzt trinken darf oder ob ich da auch vorsichtig sein soll? Wie ist es mit meinen Medikamenten, L-Thyroxin zum Beispiel? Darf ich das vorher nehmen?

Heute Abend um 18 Uhr bin ich italienisch essen. Das ist in Ordnung nehme ich an?

Danke für eure Hilfe und einen schönen Sonntag euch allen.

1

Ich hatte damals direkt den großen Zucker, da in der Familie Diabetes bekannt , ich habe normal gegessen und noch am Tag davor kaffe mit viel Zucker getrunken
Der erste war normal, der 2 dann nicht mehr
Ich würde normal Essen und 18 Uhr finde ich nicht zu spät!
LG Grüsse kiwimaus babyinside 6+5

2

Danke dir :)

Bin gespannt auf das Testergebnis.

4

Ja ich auch auf meine später 😊nur Zucker muss ich langsam mal weg lassen und ich liebe Kaffee im Zucker, 😍😍
Das wird auch Routine mässig gemacht ,weil viele schwangerschaftsdiabetis unentdeckt bleibt ,bei meinen 2 ältereren Kinder wurde keine gemacht

weitere Kommentare laden
3

Hallo,

warum du direkt zum großenTest kommen sollst, kann ich dir nicht sagen. Ich habe den großen Test bei meinem Diabetologen gemacht und den kleinen bei meiner FÄ, der auffällig war.

Ich durfte vor dem großen Test bis 22 Uhr was essen und ich sollte die Tage vor den großen Test ganz normal essen. Trinken sollte ich nach dem Aufstehen nur noch ein Glas Wasser. Ich sollte meine Tabletten ganz normal mit einen Schluck Wasser nehmen.

LG Morgain mit Krümel (34+6) im Bauch

5

Ich danke dir für deine Antwort. Das hilft mir schon mal sehr weiter.

Liebe Grüße :)

8

Ich hatte auch den großen.
Termin war morgens um acht und ich sollte ab 22 uhr nichts essen und nichts trinken.
L- thyrox tablette nicht nehmen.

Ernährung umstellen ist nicht schwer, du weißt ja wofür du es machst.
Brot kannste auch vollkorn umstellen und nudeln esse ich fast täglich, eben auch vollkorn.
Alles machbar und ist ja auch zeitlich begrenzt.
Mach dir keinen Stress.
Lg Mio

weiteren Kommentar laden
9

Huhu,
hatte ich letzte Woche auch. Mein FA hat auch gleich den großen gemacht. Ich wiege etwas etwas etwas mehr und er will auf Nummer sicher gehen. 🤗
Ich hatte direkt einen Zettel mitbekommen.
- Am Vortag ab 20 Uhr nichts mehr essen.
- keine Bonbons oder Kaugummis
- Wasser ist jederzeit erlaubt
- mein L-Thyroxin sollte ich auch NICHT nehmen

LG

10

Hallo,

Ich habe mein Termin a ch schon bekommen für den Zucker Test. Und es hieß ich brauche nicht nüchtern kommen.

Logitech ssw+11

12

Na hoffentlich bleibt es bei dir auch so... Ich hatte das ja auch erst so vereinbart und dann hieß es auf einmal "ne, doch der Große".

15

Hallo!

Ich musste nach dem kleinen Test, der
bei mir auffällig war, den großen Test zusätzlich machen.
Ich durfte am Tag davor bis 20 Uhr normal essen und trinken (Termin hatte ich am nächsten Tag um halb 8).
Danach war nur noch Wasser oder ungesüßter Tee erlaubt, ansonsten „nüchtern“ bleiben.
Ich denke mal, dass in deinem Fall sicherlich auch Wasser in Ordnung sein wird...

Die Arzthelferin meinte, dass es wichtig ist, mindestens 12 Stunden vor Beginn vom Test nichts mehr zu essen, wegen dem ersten Nüchternwert.

LG Sally (26. SSW 💙)

16

Danke dir :)
Mir ist erst im Nachhinein aufgefallen dass mir das alles gar nicht richtig erklärt worden ist...

17

Ich habe vor dem großen Test auch 100x gefragt, was ich darf und was nicht.

Vor dem kleinen Test waren sich die Azthelferinnen nämlich uneinig, wie weit im Voraus ich essen und trinken kann und ob der überhaupt am besagten Tag gemacht werden konnte. Es hieß dann nur „ja, wäre evtl. noch in Ordnung“

... tja, Ende vom Lied war, dass der Test einen zu hohen Wert ergeben hatte 😂🤦🏼‍♀️

Letztlich war der Große dann aber komplett unauffällig 🎉

18

Hallo,
mach dich nicht verrückt... in der ersten war der kleine Zuckertest unauffällig und ich habe ein echt großes Baby bekommen (55cm, 4260g).
Es wurde vermutet, dass ich evtl doch noch eine Diabetes hatte...
Nun in der 2. Schwangerschaft wurde deswegen direkt der große Test gemacht, der total unauffällig war. Und dennoch werde ich wieder ein großes Kind bekommen so wie es aussieht... manchmal ist die Veranlagung einfach da.

Guten Appetit dir heute Abend. Du kannst beruhigt essen heute.

Mir sagte man, ich solle morgens vor dem Test nur Wasser oder ungesüßten Tee trinken, L-Thyroxin habe ich weiter gekommen wie immer.

LG

19

Danke für deine Antwort.
Aktuell ist meine Kleine nicht zu groß, aber das ändert sich ja auch ständig.

Bei dir klingt es wirklich danach als wäre die Veranlagung einfach da. Gibt halt kleine und große Menschen und das zeigt sich schon bei den Babies :)

Ich freue mich auf das Essen heute Abend und werde es genießen.

20

Bei mir wurde auch direkt der große Zuckertest gemacht. Wegen Alter und Übergewicht.
Ich hatte morgens um 8 Uhr den Termin und sollte ab 18 Uhr nichts mehr essen und ab 22 Uhr nichts mehr trinken, Wasser nur Schluckweise.
Meine L-Thyrox und die Blutdrucksenker sollte ich erst nach dem Termin nehmen.

21

Huhu,

danke dir.

Ich weiß echt nicht warum ich den großen Test machen soll. Ich bin 29 Jahre alt, bin nicht übergewichtig und in meiner Familie sind auch keine Fälle von Schwangerschaftsdiabetis bekannt. Also keine Ahnung.... Vielleicht können sie dadurch mehr Geld verdienen (bin privat versichert).

22

Bin auch privat versichert, der Test war nicht teuer... noch mehr Geld hätten sie ja mit uns machen können, wenn sie beide Tests machen 😀

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen