Vorwehen?

Habe seit gestern, jedoch heute regelmäßiger rückenschmerzen und wie eine Art regelschmerzen. Muss die Schmerzen jedoch nicht wegatmen sie sind nur störend. Mal sind sie länger dann wieder nur ganz kurz. Könnten das vorwehen sein? Ist meine erste ss und ich habe keine Ahnung ab wann ich ins KH soll. Bin 32+5. Freu mich auf eure Antworten.

1

Hey! So fühlten sich meine Senkwehen an. Die haben in meiner ersten Schwangerschaft auch in der 33. Woche begonnen.
Die Geburtswehen fühlten sich intensiver und schmerzhafter an, kamen in Intervallen und die Gebärmutter wurde hart.
Alles Gute!

2

Okay danke dir :) also kein grund zur Panik 😜 das is mal wichtig.

3

Sind wahrscheinlich Vor- oder Senkwehen. Ein kleiner Vorgeschmack ;). Die Gebärmutter übt.

Solange alles unregelmäßig ist, die Schmerzen okay, die Intervalle nicht kürzer und die Schmerzen nicht immer stärker werden, absolut kein Grimd zur beinruhigung!

Wenn’s mal schon ordentlich pfetzt, kann man gut die erlernten Atemtechniken anwenden und merken, dass der Schmerz dadurch gut nachlässt, das beunruhigt dann auch für die Geburt.

Alles Liebe!

Nora

4

Danke dir :) ja zu wehen soll es bei mir ja nicht kommen 😣 deswegen meine Panik. Aber es hat jetzt nach gelassen. 😬 Alles liebe

5

Warum
Darfst du keine Wehen bekommen?

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen