Jeden Tag Angst vor Toilettengang

Hab schon 3 Kinder und bin mit dem 4.ss muss dazu sagen hab schon 2 Kinder verloren 6.+16.ssw...bin jetzt erst 5+5 und hatte letzte Woche schon mal leichte Blutungen...jetzt hab ich jedes mal wenn ich aufs Klo geh Angst dass blut wieder drin is...geht es euch ähnlich?was macht ihr so gegen die ängste

Einen Tipp habe ich nicht - hatte in dieser Schwangerschaft von Anfang an (Schmier-) Blutungen😔 Immer wieder... Mal eine Woche nicht und dann umso mehr. Nach der 12. Woche wurde es besser - bis es wieder passierte, nur mit größerem Abstand. Bin jetzt 20.Ssw und hatte seit 3 Wochen keine Blutung mehr - die Angst bleibt... Ich zittere nicht mehr so sehr bei jedem Toilettengang aber die Angst, wieder "rot" zu sehen bleibt.
Ich habe versucht nicht dran zu denken und mir positive Gedanken gemacht - mehr kann ich dir auch nicht raten...

Liebes,
ich kann dir nur von mir berichten.

Ich hatte bei beiden Schwangerschaften Blutungen bis zum vierten Monat. Mal mehr mal weniger.
Nummer eins ist 14 Monate und kerngesund und Nummer zwei wächst gerade im Bauch heran. Mittlerweile 7 Monat.

Ich habe mir besonders in der ersten Schwangerschaft viele Gedanken gemacht.
Danach habe ich mich darauf besonnen der Natur und meinem Körper zu vertrauen. Das was gesund ist bleibt. Und was nicht bleibt ist nicht gesund. Es wird bestimmt alles gut.

Liebe Grüße .

Hey...

Das kenne ich zu gut... leider gibt es kein patent rezept dagegen.
Ich hatte bei 4 kindern immer mal schmierblutungen.
Bei einem sogar eine richtige Blutung.

Lg semmelhase

Top Diskussionen anzeigen