August-Mamas, wo spürt ihr die Tritte am meisten?

Hallo ihr Lieben 😊
Ich bin jetzt Ende der 25.SSW. Letzte Woche beim US meinte mein Arzt zu mir das die Kleine wohl überwiegend links und sitzend in meinem Bauch hockt. Darauf schließt er wohl anhand der derzeitigen Schädelform 🤔
Und irgendwie merke ich die Tritte immer überall, also sowohl total weit unten fast schon gefühlt in den Leisten und mal ist mittig das totale Geblubber und mal einige cm oberhalb des Nabels 😄
An den Organen oder so hab ich bewusst jetzt noch keine Tritte wahrgenommen, immer nur in Richtung Bauchdecke. Ich stelle mir dann vor wie sie wie ein Buddha da drinnen sitzt, nach vorne schaut und in alle Richtungen boxt und tritt 😁
Wie ist es bei euch so?
LG 🍀

Huhu,
ich schließe mich an. Ich merke ihn fast nur linksseitig. Egal ob oben oder unten. Seltener ist die rechte Seite in Benutzung. 😁 Er mag es auch nicht, wenn ich auf der linken Seite liege. Ich kassiere dann immer Knuffe.😂

Ich hab Madame auch noch nie so wirklich rechts gespürt, vielleicht liegt es an der Plazenta die rechts seitlich liegt 😉

Ich weiß gar nicht, ob die Planzenta rechts oder links ist. Nur dass ich eine VWP und eine "Reserveanlage" habe. 😆 Hin und wieder merke ich mal einen Latscher in die Blase.🙄 Und manchmal fühlt es sich an, als hätte ich einen Aal im Bauch.😂 Bis jetzt hat er bei den US immer quer gelegen. Der nächste Termin ist der 24.04..

weitere Kommentare laden

Huhu, ich bin in der 24. Ssw und hab eine vwp. Mein kleiner lag beim letzten US in der 22. Ssw in QL. Köpfchen links und Beine rechts . Dort merke ich auch immer die meisten Tritte. Hin und wieder auch nähe schambein. Wenn ich Auto fahre merk ich häufig Tritte an der blase. Der Bauch wackelt auch immer rechtsseitig 😄

Die Blase wird bei mir auch des öfteren traktiert 😉Glaube bis zur 36.Woche ungefähr haben sie ja noch Zeit sich in Schädellage zu drehen. Und wenn nicht, dann hat das vielleicht auch seine Gründe 😉

Unser kleiner Mann sitzt auch in meinem Bauch :-D
Wenn ich flach liege und mich anstrenge (als würde ich Situps machen wollen), sehe ich seinen Kopf 😂😂
Die Füße gehen nach links weg, da tritt er mich auch immer :-)
Entweder eher links oder volle Richtung auf den Muttermund 🤣

Das mit der Beule bei Anstrengung hab ich auch manchmal. Ich Depp dachte schon ich hab evtl. so eine Rektusdiastase, an das Köpfchen hab ich gar nicht gedacht 🙈😅

Du bist ja irre 😱😱😂😂😂😂😂
Ich hab das seit einer knappen Woche nun 😄
Wenn ich ihn streichle bewegt er sein Köpfchen auch,aber nur minimal 😊😍

Bei meiner 1.SS war das gar nie so. Ich hatte eine nach hinten gebeugte Plazenta und hab meine Tochter bis zum Schluss nie wirklich stark gespürt.

Bin ganz froh das es jetzt anders ist 😊

weitere Kommentare laden

Huhu! Bin jetzt in der 23. Woche. Meine Kleine tritt gefühlt eigentlich überall hin. 😂 Ich frage mich dann immer wie das geht, ob sie dauernd Purzelbäume schlägt oder ob das gar nicht mehr so möglich ist?🤔 Vielleicht sind manche Berührungen auch von den Händen und die stärkeren durch Fußtritte? Aber ich meine hauptsächlich spüren kann ich sie vor allem mittig und auch rechts. Teilweise sind das schon ganz ordentliche Tritte wo ich dann schon öfters sage "Jetzt reicht's aber auch mal wieder du kleine süße Zicke!" 😍 Obwohl ich eine VWP habe spürt mein Mann die Tritte zur Bauchdecke hin auch schon deutlich. Gestern hat er sich einen Tritt ins Ohr eingefangen... Was lauscht er auch einfach 😋

Also bei uns ist meist Funkstille sobald mein Mann seine Hand auf den Bauch legt. Ich hab schon gesagt, dass ich immer stänkere und er immer die beruhigende Wirkung hat.😆

Ja ich glaube in der 23.Woche ist noch genug Platz für lustige Purzelbäume 😄
Echt krass wie unterschiedlich das mit dem spüren ist. Du merkst es trotz VWP so intensiv, eine Freundin von mir merkt mit HWP in der 22.Woche noch so gut wie gar nichts vom Baby.

Oh die Blase ist so ihr Trampolin :D
Jeden morgen, so nach dem Motto:"mutti, blase voll ich hab weniger platz als sonst geh mal pullern"
Weil danach ist ruhe hahaha
Aber ich spüre sie mittlerweile echt häufig..pennt die nicht?:D
♡♡♡

Bin in der 23.ssw :)
Und habe eine VWP

Oh ja, die Tritte in die Blase merkt man ganz deutlich 🙈
Meine ist auch nachts immer sehr aktiv. Ob das jetzt dann auch schon dem Rhythmus nach der Geburt entspricht?

Wenn ja, wünsche ich uns viel spaß 😂

weitere Kommentare laden

Unser kleiner Mann sitzt auch wie ein budda in meinem Bauch und tritt mir ganz oft in die Blase.

Ich hoffe für meine Tochter und meinen Mann das er sich noch mal dreht und sie dann auch seine Bewegungen spüren können.

Bin 22 ssw. 😄😁

Es dauert bestimmt nicht mehr lange und dann kann auch deine Familie die Tritte von außen spüren 😊 glaube bei uns war das dann auch so um die Zeit rum.

Schön da bin ich gespannt😁

Ich bin heute in der 23.SSW und spüre den kleinen Mann überall. Er turnt in mir rum das immer an verschiedenen Stellen Beulen zu sehen sind 😂. Mit meiner Blase scheint er besonders Nachts Spass zu haben. Beim letzten Ultraschall konnte man richtig sehen, wie er mit den Füßen an der Bauchwand spazieren geht. Das erklärt einiges 🥰

Hehe süß 😁 die kleinen Turner probieren da drinnen echt alles aus 😄

Laut der letzten Untersuchung lag das Baby in BEL, ziemlich tief im Becken - aber spüren tue ich ihn überall - meistens Blase und Bauchdecke unter dem Bauchnabel :-)

Top Diskussionen anzeigen