Ziehender schmerz !! Ssw35+3

Einen sonnigen GutenTag euch ...

Ich habe seit gestern ein sehr starkes ziehen im unterbauch. Ich konnte die Nacht kaum aufstegen, wenn ich sitze oder liege merke ich keine schmerzen.

Aber sobald ich mich bewege oder aufstehe und laufe, schmerzt es.

Sind das die Senkwehen ? Aber das ich bin der Meinung , mein kleiner hat sich schon gesenkt, zumindestens ist der Bauch hart und andere finden auch das der Bauch sich schon gesenkt hat.

Und sind Senkwehen nicht nur paar std und nicht den ganzen tag dauerhaft anhalten?


Lg

Hej,

für mich klingt das nach Senkwehen.
Die sind unregelmäßig, kommen auch vereinzelt und echte Wehen gehen doch auch im Liegen und Sitzen weiter, liest man überall.

Wahrscheinlich drückt dein Baby auch einfach ins Becken wenn du stehst (Schwerkraft!) und das zieht dann einfach so fies, ist bei mir auch gern mal zum Abend hin und besonders, wenn Moppi sich bewegt oder selbst schön reindrückt. 😱

Bei mir werden diese Schmerzen übrigens besser wenn ich in Bewegung bleibe (paradoxer Weise). Erstens wird Moppi dann wieder ruhig weil schön geschaukelt und irgendwie ist es als würden die Muskeln dann wieder warm und geschmeidig, sodass alles wieder ins Gleichgewicht kommt.

Gute Besserung! 💐

Würmimama mit Moppi 💙 (39+2)

Ich hatte nie Senkwehen, meine Kleine ist erst unter Geburt runter gerutscht 🙈

Aber nach dem, was ich so gelesen habe, könnten das Senkwehen sein. Manche haben die auch über mehrere Tage :)

Top Diskussionen anzeigen