Intakte Schwangerschaft trotz Blutung 🤔

Meine persönliche Horrorstory 😣 ich hatte seit beginn der ss rosa ausfluss, dann eine bräunliche schmierblutung, seit freitag beim toilettengang eine rote blutung - ich bin alle paar tage zur ambulanten kontrolle im krankenhaus, der hcg steigt adäquat - 72, samstag 800, am Sonntag war er bei 1150, im Ultraschall ist bis dato noch nichts zu erkennen gewesen - in einer stunde bin ich wieder dran zur blutabnahme und zum ultraschall. Schmerzen hab ich nie, aber ich verlier immer mehr die hoffnung. Immer wenn wieder eine blutung beginnt denk ich sofort „okay.. das wars jetzt“ 😭😣 sorry für den langen text aber ich musste mich mal ausheulen 😣

Gib noch nicht auf. Bei mir war es zwischen der 6. Und der 11. Woche so ... mittlerweile bin ich in der 28.!

Wirklich? Oh man ich kenn das hald gar nicht, hab schon einen sohn und die schwangerschaft mit ihm war so komplikationslos das ich jetzt aus allen wolken falle 😞 sitz grad wieder im wartezimmer blut wurde abgenommen, jetzt warten auf den ultraschall & hoffen dass man irgendetwas sehen kann 😭🙏🏻

War bei mir zu Anfang auch so.
Ich hatte ständig Angst, das es jetzt vorbei ist.
Bin jetzt in der 20. Woche und alles ist gut.
Glaub an deinen Krümmel.

Liebe Grüße

Oh ich hoffe so 🙏🏻 Warte gerade auf den ultraschall und bete dass man etwas sehen kann 🙈

Denk positiv
Hatte es in der 9. Ssw auch so und nun bin ich 37.ssw

Danke ♥️ Ich berichte dann wie die untersuchung gelaufen ist

Hallo

Ich hatte sowohl in der jetzigen als auch in der letzten Schwangerschaft blutungen. Jetzt sogar in der 16. Ssw und bis jetzt war immer alles in Ordnung. Bei liegt es daran, dass ich wohl ein paar sehr ungünstig verlaufende Blutgefäße habe. Schmerzen hatte ich auch keine.
Kopf hoch und gib die Hoffnung nicht auf.

Ich hatte das in meiner ersten schwangerschaft halt gar nicht und bin deshalb wshl auch so stark verunsichert 😣 woran es bei mir liegt weiß ich nicht, der arzt sagt immer es ist ganz egal ob es blutet oder nicht, wichtig ist das der hcg steigt (was ich in ca einer stunde erfahre) und das man bald etwas am ultraschall sieht

Das ist ja auch total belastend. Aber es kann trotzdem alles gut sein!

Meine beste Freundin ist wieder schwanger nach FG (letztes Jahr) und hatte anfangs auch öfter Blutungen, es war die Hölle! Trotzdem war alles gut und sie ist in der 29. Woche :)

Hier auch, massive Sturzblutung mit Gewebeabgang in der Frühschwangerschaft, sind direkt in die Notaufnahme und dachten alles klar das war es dann. Blutungsursache unklar, Baby ging es gut, inzwischen bin ich in der 36ssw :-)

Ja hallelujah ♥️ Ich hoff dass das bei mir auch alles ein gutes ende nimmt 🙈 ich schreib wieder sobald ich was weiss

Ich drück dir die Daumen das alles gut ist und auch bleiben wird #liebdrueck

Hallo.
Ich bin in der 12 ssw. Hatte zu Beginn auch 3 mal sturzblutungen. Bin zum fa mit dem gedanken dass kann nix gutes heißen aber es war alles gut. Mein baby zeitgerecht entwickelt und turnte fleißig. Noch dazu kannte ich sowas aus den anderen 3 ssw gar nicht. Alles gute.

Moin #tasse

Ich hatte in allen 3 bisherigen Ss Blutungen, immer hellrot, in der 2. bis zur 15. SSW! Und in der 3. hatte ich zu Beginn 3 Tage mensstarke Blutungen...
Allen 3 Kindern gehts super.

Es muss nichts Schlimmes heißen!

LG, Nele
mit Junge (11) und 3 Mädchen (8, 15 Monate und 15. SSW)

Top Diskussionen anzeigen