Pilzspuren im Abstrich

War vor 2 Wochen beim Frauenarzt zur Vorsorge. Gerade ruft er an, dass im Abstrich Pilzspuren wären. Ob ich denn davon was merke. Nein ich merke nichts. Dann brauche ich auch nichts zu machen. Jetzt bin ich trotzdem verunsichert, weil man soviel liest, dass davon grosse Infektionen entstehen können. Was würdet ihr denn jetzt machen?

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Du könntest höchstens eine Kur machen mit Milchsäure. Ist nie verkehrt zwischendrin in der ss. Gynophiluskapseln kann ich da empfehlen, bringt die flora usw wieder in schwung. LG Juice mit bauchzwerg 37 ssw

Wenn der Arzt sagt, alles gut und du musst nix machen, würd ich vermutlich auch nix machen :D

Ansonsten abwarten und sofort zum Arzt Falls du doch was merkst :)

Top Diskussionen anzeigen