Heute Positiv getestet und gleich eine Frage đŸ„°

Hallo ihr Lieben,
ich durfte heute an ES+14 einen positiven Test in den HĂ€nden halten.
Nun meine Frage: Der Geburtstermin Rechner sagt, voraussichtlicher Termin 15.12., 4. SSW. Wie errechne ich die genaue Woche mit Tag? Bin ich heute also 3+? oder 4+?
Wie errechne ich das Fragezeichen 🙂?

Ich wĂŒnsche euch allen eine tolle Schwangerschaft 🍀🍀🍀

Ganz liebe und sonnige GrĂŒĂŸe đŸ™‹đŸ»â€â™€ïž

1

Wenn heute ES+ 14 ist, hast du doch auch NMT. Das wiederum bedeutet, dass du bei 4+0 sein mĂŒsstest, also 5. SSW (nach deutscher ZĂ€hlweise).

3

Danke fĂŒr die schnelle RĂŒckmeldung.
Ich kann nicht genau sagen, wann NMT war/ist.
War grad der 2. ÜZ nach Absetzen der Pille und alles noch recht unregelmĂ€ĂŸig.

7

FĂŒr gewöhnlich ist nmt 14 Tage Nach Eisprung, also mĂŒsstest du jetzt nmt sein :)

weiteren Kommentar laden
2

Eisprung ist 2+0ssw
Nmt ist 4+0
Dann geht's weiter nmt+1 ist 4+1 usw.

Wenn man vom Eisprung Tag ausgeht
Du bist es+14 also genau nmt und somit 4+0, morgen 4+1 und somit in der 5ssw

4

Danke dir! Alles 🍀 fĂŒr euch!!!!

5

Du musst vom ersten Tag der letzten Periode rechnen
Wann war das?

Der nmt kann ja schwanken.. stell dir vor, das war ein langer 35 Tage zyklus...

Immer Datum der Periode (frisches Blut) nehmen

10

Danke fĂŒr deine Antwort. Voraussichtlicher ET bleibt gleich, egal ob ich 1. Tag letzte Mens oder Tag der Zeugung eingebe. Abwarten was es beim 1. Termin gibt...Bin schon soooo aufgeregt đŸ„°

11

Das stimmt so nicht, der ET ist der Tag des ES + 38 Wochen. Eben weil die erste ZyklushÀlfte ja unterschiedlich lang ist kann man nicht von der letzten Periode ausgehen

6

Herzlichen GlĂŒckwunsch zur Schwangerschaft. Es kommt darauf an, was du im Rechner eingegeben hast - Datum des ES oder erster Tag der letzten Periode. An ES+ 14 mĂŒsstest du eigentlich ssw 5 sein...also 4+0. Aber evtl rechnet Urbia auch noch 3+6, also noch ssw 4 und Morgen steht dann ssw.
Der Rechner von Elterngeld.de sagt nÀmlich dass du lt deines ET heute 4+0 seist.
Exakt wird es eh erst, wenn du Deinen Termin beim Frauenarzt hast und dazu da kann es sich evtl zu Beginn noch Àndern.
LG, Brahmsi mit langersehnten Herzenswunsch im Bauch ssw 32💙

9

Danke fĂŒr die Antwort. Ich werde abwarten, was meine FÄ sagt đŸ„°

Sonnige GrĂŒĂŸe und alles Liebe fĂŒr dich! 🍀🍀🍀

12

Wenn Dein Eisprung an Zyklustag 14, dann fÀllt der ET immer auf den gleichen Termin egal was b vom ersten Tah der letzten Menstruation gerechnet oder vom Eisprung. Ich habe immer an Tag 9-11 meinen Eisprung, also variiert der ET je nach dem was ich als Basis nehme. Der Eisprung bietet grundsÀtzlich die genauere Grundlage zur ET Berechnung, weil die erste ZyklushÀlfte eben mehr variieren kann als die zweite (wie oben schon erwÀhnt). Die zweite ist immer 14-16 Tage. Das ist hormonell so festgelegt.

Heute bist Du also 4+0 (5. SSW) wenn Du nach dem Eisprung rechnest. Herzlichen GlĂŒckwunsch :) (Ich bin ĂŒbrigens 4+1 heut morgen getestet <3 )

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen