Übelkeit wann hat sie bei euch geendet?

Also ich hab jetzt seid 2 Tagen ein viel besseres Gefühl. Bei mir fing die Übelkeit in der 5 SSW an. Ich hatte echt den ganzen Tag damit zu kämpfen. Konnte kaum das Haus verlassen. Extrem schlimm ist es bei mir immer geworden: wenn ich frisch gewaschene Wäsche gerochen habe... ekelhaft.. jetzt seid 2 Tagen hab ich nur mal so kurz das würgen. Mehr ist nicht mehr. Ich fühl mich besser und kann wieder ordentlich essen. Bin jetzt 11+6. Ist das zu der Zeit normal?

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Danke schön sehr lieb. Ja mir fällt das an meiner Laune aufeinmal auch auf. Ich bin tatsächlich nach Wochen wieder gut gelaunt

Bei mir wurde es in der 13.Ssw weniger und war nicht mehr täglich, hatte aber noch 2 Wochen Tage dazwischen die echt heftig durch die Übelkeit geprägt waren, ist so ausgeschlichen.

Willowcat 17+7

In der 12. Woche ist der Klassiker. Mir war in der ersten SW gar nicht schlecht, in der zweiten bis zur 15. Woche und jetzt in der 3. bis zur 22. So ganz die festen Regeln gibt es nicht. Aber 12. Woche ist, wie gesagt der Klassiker.

Bei mir hat es mit der Übelkeit ziemlich genau an 13+0 aufgehört😅
Aber in der 11./12.Ssw war es definitiv schon besser als vorher.

Liebe Grüße von Maria mit Löwenjungen an der Hand (2,5) und kleinem Babyprinz im Bauch (22+2)

Bei mir hats so in der 13 ssw aufgehört mir war dauersxhlecht vom Essen hab nur viel Obst gegessen das war das einzige was runter ging :D

Anfing sie ca in der 6ssw und ging in der 15ssw.Mit erbrechen und extrem Geruchsempfindlich😩
Ich hab es gehasst... Aber gehört ja leider dazu bei den meisten Frauen.
Ich wünsche dir alles Liebe 😘💓

Ja bei mir ist es auch seid 2 Tagen das es mir besser geht. Ich fühle mich rein gar nicht schwanger...

Schlimm, oder?
Wann hast du denn den nächsten Termin? Ich leider erst den Dienstag nach Ostern. Nach fünf langen Wochen 😅!
Und nächsten Donnerstag ist der erste Kennenlerntermin mit der Hebamme - vielleicht kann die ja auch nach dem Herzen hören 🥰

Ich am 24.4 mal schauen... das ewwigggeee warten macht ein echt kürre.

in der ersten schwangerschaft hat sie mit der 12. woche aufgehört, jetzt in der 2. ss bin ich in der 19. woche und hab mal gute tage und mal schlechte .. es zieht sich echt.. , aber fühle mich jetzt allgemein etwas besser.. naja mal schauen wie es weiter geht 🤷‍♀️

aber es ist toll, das du davon jetzt befreit bist😀

alles gute weiterhin🍀

In der SS ist nichts „normal“ :D

Die Übelkeit kam bei mir in Woche 13 und verschwand erst mit Geburt...

Aber das ist bei jeder Frau ganz unterschiedlich. Auf Gerüche hab ich fast gar nicht reagiert... ich hab was gegessen, dann war mir schlecht und dann hab ich erbrochen 🤷‍♀️

In meiner 1. Ss gar nicht
In meiner 2. Ss hatte ich keine übelkeit
Und jetzt in der 3. Ss in der 34. Woche immer noch übel und am brechen

Lg sabrina

Ich hat dauer Übelkeit von der 7 - 16 ssw.
Es war sooo schlimm. Ich bin heute froh das ich es nicht mehr habe.

LG Jacky mit Luca (7) an der Hand und Babyboy 37 ssw inside

Top Diskussionen anzeigen