38 SSW und Gebärmutterhals verstrichen

Hallo, bin 38 SSW (37+3). Ich war heute beim Arzt und die Ärztin meinte der Gebärmutterhals wäre jetzt komplett verstrichen also weg. Weiß jetzt nicht so richtig einzuschätzen was das bedeutet?! Hat da von euch jemand Erfahrung? Bzw. Sieht es bei jemandem genau so aus? Kann das ein Anzeichen sein, dass es bald los geht?

na ja gegen Ende der Schwangerschaft verstreicht der GM Hals und langsam ( wer weiss schon genau wann) öffnet sich der Muttermund und irgendwann mal wird es los gehen.

Du bist ja schon Mitte 38. SSw und klar kann es jederzeit los gehen
Alles Gute

Es kann bald los gehen, ja :) aber muss auch nicht jetzt sofort passieren...

Aber du bist im Endspurt angelangt, komisches aber tolles Gefühl, oder? Alles Gute dir! :)

Bei meiner Tochter war der Gmh in der 37/38 Ssw auch verstrichen und bei 38+6 ist sie zur Welt gekommen . Also glaub bin Danke ca 14 Tage rumgelaufen.
Lg Sabrina mit Melina(4) an der Hand und Baby Boy im Bauch 28Ssw

Ui wie spannend :) Es kann alles heißen oder nichts. Ich bin ab ssw 32(±) ohne gmh rumgelaufen, ab Woche 36 sogar 2-3cm geöffnet. Entbunden hab ich an 38+6 hehe. Aber durch die Vorarbeit war die Geburt herrlich einfach und in 2h erledigt ;)
Ich wünsch dir auch so eine einfache Geburt!

LG

Top Diskussionen anzeigen