Rückenschmerzen?Eure Tipps&Tricks

İch hab ja schon immer mit meinem Rücken zu kämpfen gehabt komplette Wirbelsäule oben unten alles einfach dolle schmerzen und heute ganz besonders da ich viel unterwegs war viel gestanden bin und einiges getragen habe. Wärmflasche tut mir total gut also ich lege mich dann darauf und schiebe mir das alle paar Minuten hin und her wo ich es gerade brauche wollte noch bald zum Orthopäden um mir so eine Stütze aufschreiben zu lassen soll ja schwangeren sogar zu stehen habt ihr sonst noch Ideen ? Und wie gut ist das mit der Wärmflasche eigentlich? Bin bald in der 10. Woche

1

Ich kann dir nur raten irgendwas für deinen Rücken zu tun.. zb Schwangeren Yoga oder Schwangeren Pilates.. denn das wird ja nicht besser mit wachsendem Bauch.. ich persönlich wäre mit Wärme vorsichtig, aber bin da vllt auch etwas extrem..
Lg Tashi mit Cameron 20 Monate und Mäuschen inside 33+3

2

Mit Wärme muß man vorsichtig sein da hast du schon Recht aber heute ging es nicht mehr anders

3

Da du die Wärmflasche ja auf den Rücken und nicht auf den Bauch legst, hätte ich da erstmal keine Bedenken.

Ist natürlich krass, dass du schon in der 10. Woche du leidest, denn es wird definitiv nicht besser 😅

Ja einen Gurt kannst du dir verschreiben lassen :) Yoga und Pilates sind sicher gute Tipps :) und regelmäßig entspannen und nicht überlasten wenn es geht...

4

Kriege auch schon schlecht Luft rücken war schon immer schmerzhaft aber ich muß auch wenn ich lange unterwegs bin mir öfter Mal eine Pause gönnen und gute Sportschuhe Mal besorgen danke dir (=

5

Hey, wäre da nicht auch regelmäßiges Schwimmen eine Alternative?
Ich habe berufsbedingt auch oft Rückenschmerzen und mir hat das und Schwangerenyoga sehr geholfen, bzw hilft noch.
Bin jetzt 37+2 und darduch ganz gut ohne, oder mit leichten Schmerzen beweglich.
Ansonsten lindern Entspannungsbäder, Rotlichtlampe und Massagen auch die Schmerzen..
LG

6

Hey

Mir hat tatsächlich immer Wärme und Entspannung geholfen. Ich habe eine elektrische heizdecke, die über den ganzen Rücken geht, wenn ich mich drauflege. Aufgrund von ischias Beschwerden, habe ich immer irgendwas warmes im Rücken, heizdecke oder körnerkissen. Hat meine Hebamme mir sogar gesagt, dass ich das machen soll. Man soll nichts was über 38 Grad hat auf den Bauch legen aber (so wurde mir das gesagt) so früh ist das noch kein Problem, weil dein Baby noch hinter schambein und Blase versteckt ist und die die Wärme abfangen.
Im Rücken hab ich nie Bedenken gehabt, denn da liegen in der späteren Schwangerschaft die Organe die dann die Wärme vor dem Kind abbekommen.
Sprich doch beim nächsten mal mit deinem FA über Wärme im Rücken (oder mit deiner Hebamme, falls du eine hast)

Ansonsten sind natürlich rücken Übungen super. Ich habe mich auch einmal massieren lassen, so um die 20ssw rum.
Schwimmen ist gut um Gelenke und Rücken zu entlasten.
Auf dem pezziball Hüften kreisen lassen und buckel/Hohlkreuz im Wechsel
Vom Partner mit einem Igel Ball massieren lassen
Schultern kreisen lassen
Den Kopf nach vorne legen und im Halbmond von links nach rechts schwenken lassen bis zu einer leichten Dehnung

Ansonsten kannst du dir auch wärmebalsam auftragen lassen. Meine Hebamme hat mir den von tetesept empfohlen, der ist mit Arnika und Rosmarin, stinkt fürchterlich, hilft aber.

Lg nabue mit Bauchzwergin 39+0

7

Vielleicht helfen die auch Thermacare Umschläge. Die halten über Stunden warm und lockern so einmal richtig gut alles durch.

8

Habe such schon so dolle Rückenschmerzen. Eher Schulter/Nacken. Meine Hebi hat mich schon getapt, sitze oft vorm Rotlicht und gestern hat mir die Ärztin den Retterspitz Muskelroller empfohlen. Hab das Gefühl, der hat schon was gebracht!

9

Danke euch allen für eure Antworten einiges werde ich direkt übernehmen (=

Top Diskussionen anzeigen