Jetzt registrieren
Anmelden

Fertige Gazpacho aus dem Kühlregal

Hallo zusammen,

ich suchte zur Zeit, und eigentlich auch schon immer, die fertige Gazpacho aus dem Tetrapack von Dittm***.
Allerdings kann ich auf der Packung keinen Hinweis darauf finden, dass das Zeug irgendwie pasteurisiert ist oder so...

Muss ich mir jetzt Gedanken machen bzgl irgendwelcher Infektionsgefahren wie zB Listerien oder Toxo?
Ich denke ja mal, dass das Gemüse gut gewaschen wird, bevor es püriert wird...

Kennt sich da jemand aus? :-)

Danke und vg

Ich denke, die kannst du ruhig essen. Industrielles essen erfüllt meist hohe Hygienestandards ;) und ich kenne das Produkt jetzt nicht, arbeite aber im LEH, und diese fertigen Gazpachos sind ja sicher auch irgendwie haltbar gemacht.


Ich trinke auch hin und wieder einen von den fertigen Smoothies, denke da verhält es sich ja ähnlich :)

Top Diskussionen anzeigen