20 ssw schmerzen?! Ist das normal?

Hallo ihr süßen,

ich bin seit heute 19+0 und habe seit 3 Tagen mal starke, mal schwache Unterleibschmerzen. Die sind meistens Mittig und gehen auch nicht weg wenn ich mich hinlege oder so. Dagegen nehme ich meistens Magnesium, dann wirds etwas besser manchmal gehts sogar komplett weg.

Die Frage ist sind es wachstumsschmerzen? Oder soll ich mir da sorgen machen? Mit dem Baby scheint alles okay zu sein da ich sie ab und zu mal spüre.

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Das ist normal.. Mein Fa meinte in der 19 bis 21 Woche ist es immer am schlimmsten..

Ich glaube auch dass es Wachstumsschmerzen sind. Bin zwar erst 17+0 aber meine App sagte mir dass das Kleine von 18+0 -19+0 ca. ganze 10 cm wächst!!! Also wenn das stimmt würde es mich nicht wundern, wenn man das zu spüren bekommen würde 😅

Diesen Fehler hatte ich auch im Kopf :D das Kleine wächst nicht um 10 cm, sonder ab der 20 ssw wird die Art der Messung geändert. Ich dachte auch am Anfang wie ist es möglich, dass der Kümmel son sprung macht :D

Ach echt?? Was ist das für eine andere Messung? :))

Vorher wird vom Kopf bis zum Steiß gemessen, danach bis zum Fuß. Deshalb der „große“ Wachstumssprung um 10 cm 😉

Danke für deinen Tag, wenns nicht besser wird geh ich Montag mal nachfragen.

Natürlich Rat ;-)

Top Diskussionen anzeigen