Nach US nicht sicher ob eins oder zwei...

Erstmal Hallo - bin seit heute neu hier :)

Bin laut FA 6+1 und hatte gestern einen US. Dabei konnte man definitiv einen Embryo mit schlagenden Herz sehen 💕 und (vielleicht) einen zweiten. Dieser war etwas kleiner und man sah keinen Herzschlag. Der FA wollte sich nicht festlegen. Auf meine Frage, ob es denn seien könnte, dass man bei einem das Herz sieht und bei dem anderen nicht, zuckte er nur mit den Schultern. Ich war von allem so „geflasht“ dass ich gar keine Fragen mehr stellen konnte und einfach nur sprachlos war.

Jetzt meine Frage an euch: hat das schonmal jemand erlebt? Zwei Embryonen, bei dem einen Herzschlag +, bei dem anderen nein. Kann es auch sein, dass der eine einfach „blöd“ Lag und man deshalb nichts gesehen hat?

Schon einmal vielen lieben Dank fĂŒr eure Antworten :)

1

Hi,
bei mir genau das gleiche beim letzten mal. War bei 7+3 da und man sah einen Embryo mit Herzschlag. Dann hat sie einen Moment auch etwas auf dem Schall gesehen (ich auch) wo wir uns nicht sicher waren ob ein zweites dahinter liegt. Montag habe ich bei 11+1 den nÀchsten Termin dann gibt es wohl die Auflösung.
Ich glaube das es nur komisch aussah und es nur ein Baby ist.
Ich bin auch ganz entspannt. Man muss ja nicht immer alles zerdenken und gleich in Panik verfallen.
Liebe GrĂŒĂŸe 🙃

2

Hej du, ich hatte das in meiner ersten Schwangerschaft da waren drei zu sehen, ein Herzschlag ganz deutlich und die anderen beiden dann in der 7 W und 9 W leider nichts mehr. Bei meiner Freundin auch so, da haben dann in der 9W 2 Herzen geschlagen đŸ˜Šâ€ïž

Top Diskussionen anzeigen