Krankenhaus blutung zyste und freie Flüssigkeit im Bauch

Ich musste heute Mittag ins Krankenhaus weil ich eine braune blutung hatte.
Dabei dürfte ich bei 5+3 den Dottersack und die Fruchthöhle sehen .
Zudem hat sie rechts eine Zyste von 42mm entdeckt aber sie meinte das wäre nicht allzu schlimm .
Außerdem freie Flüssigkeit im Bauchraum circa 1.7ml

Muss ich mir irgendwie Gedanken machen ?
Was hat die Flüssigkeit zu bedeutet und vorallem die Zyste .
Mich hat schon kirre gemacht das noch kein Embryo zu sehen war und jetzt noch die 2 Sachen ...
Hatte da jemand von euch schonmal ?

Liebe Grüße

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Kein Embryo ist bei 5+3 nicht ungewöhnlich. Hat die Ärztin zu dem Rest nichts gesagt bzw. du nicht nachgefragt? Zysten zumindest sind nichts ungewöhnliches.

Dass man bei 5+2 noch keinen Embryo sieht, ist nicht ungewöhnlich :)

Warum hast du die Ärztin denn nicht gefragt? Wäre es bedenklich, hätte sie bestimmt was gesagt.

Du warst doch im KKH.Haben die Ärzte nichts gesagt oder du gefragt?

Hast du denn nicht nachgefragt was wie wo? Also das kann ich beim besten Willen nicht verstehen das man sich vor Ort nicht schlau macht.
Ich löcher die Ärzte immer so lang bis ich alles weiß und beruhigt heim kann.

Top Diskussionen anzeigen