Hyperemesis

Hallo zusammen,

Ich hab da mal eine Frage an die Mehrfachmamis.
Ich bin mit Baby Nr. 4 in der 7.Woche (6+4) schwanger.
Bei meinen drei Kids hatte ich extreme Hyperemesis incl. Krankenhausaufenthalt ... nicht das ich mich danach sehne aber es war für mich immer ein Zeichen das mit dem Krümel alles o.k. ist.
Nun in meiner aktuellen SS ist es zwar nicht ganz ohne Übelkeit aber bis jetzt FAST nix.
Ich bin seit letztem Jahr ein Gallenloser Mensch 😁 ... kann es sein das es daher kommt das sich die Übelkeit nicht so auf diese SS legt ?
Wer hat Erfahrungen mit und ohne Galle schwanger zu sein?
Bin voll unsicher und hab erst in 3 Wochen den nächsten Termin. Hatte im September eine FG und da war es auch viel zu 'wenig Übelkeit.
Wann hat es bei euch richtig angefangen mit der Übelkeit?

Danke für eure Zeit und eure Antworten

Lg S.P.

1

ich glaube, da solltest mal auf hyperemesis.de nachfragen. Ich bin auch mit dem 4. schwanger und hatte so angst vor einer einer weiteren hyperemesis. Vor dieser hatte ich eine FG - SS war ohne Übelkeit. Diesmal ist mir schlecht, aber brechen musste ich noch nicht. Vielmehr ekel ich mich sehr und würge manchmal. Ich bin 8+2. Nehme seit positiven Test 2x Meclozin täglich. Machst du ähnliches? Das hatte ich die anderen SSen erst angefangen, als es mir schlecht ging. viel zu spät laut hyperemesis studien.

2

und oft setzt die hyperemesis ende der 7. Woche/Anfang 8. ein.
Ich weiss, dass die Leber viel damit zu tun hat. Wenn man diese unterstützt, würde die hyperemesis abgeschwächt. Von der Galle weiß ich noch nichts. wäre aber eine interessante theorie :-)

3

Danke für deine Antwort.

Ja es fühlt sich halt komisch an ... ich meine wenn es so bleibt ist es auch ok ... momentan kommt die Ü schubweise und eher nachmittag/Abend... aber bei meinen 3 Kindern lag ich halt wirklich ab ca 5+ schon da und hatte zu kämpfen.
Leider gibt es nicht viele Mamis die davon erzählen können ... und im Netz findet man leider auch nicht wirklich was dazu.
Naja ich lass mich überraschen was noch kommt oder nicht 😁

4

Ich bin zum ersten Mal schwanger und hab auch echt damit zu tun (Krankenhaus blieb mir aber zum Glück immer erspart).

Meine Hebamme hab ich natürlich gleich interviewt :D weil ich jetzt schon „Angst“ vor einer möglichen nächsten SS hab 🙈

Aber jede Schwangerschaft ist unterschiedlich. Meist wird sie ja durch die Hormone ausgelöst (also die Hypermesis) und vielleicht reagiert dein Körper jetzt bei der 4. SS einfach „gelassener“. Ich wünsche es dir :)

Aber dass mit deinem Krümel was nicht stimmt, nur weil Dir nicht schlecht ist, glaube ich nicht :) es ist sicher alles gut 😊

5

Danke für deine aufbauenden Worte 🤗 ...

Top Diskussionen anzeigen