Mutter hat Gürtelrose

Hallo zusammen,

War heute nach der Arbeit bei meiner Mutter, um meine Tochter abzuholen. Sie erzählte mir, dass sie heute früh am bauch Bläschen entdeckt hat und gleich zum Arzt ist. Der Arzt sagte ihr, dass es Gürtelrose is. Meine Mutter hat voller Panik gleich erzählt, dass ich in der 13. Woche schwanger bin.

Der Arzt meinte, die Ansteckung ist nur mit direktem Kontakt der Bläschen möglich. Und da ich als Kind windpocken hatte, ist es nicht schlimm....

Mache mir nach 3 fg aber extrem Sorgen.

Kennt sich jemand aus.....?

Lg Yvonne

Vielen Dank für deine Antwort. Das beruhigt mich schon ein wenig :)

Meine 8 jährige Tochter ist immer nach der Schule dort. Die Bläschen sind am bauch und somit verdeckt

Hallo.

Ich war in meiner letzten SS auch erkrankt und alles ist gut....

LG

Top Diskussionen anzeigen