40+2 keine wehen

Bin 2 tage über ET es sind auch schon 2 cm offen unten ist auch alles geburtsreif meinhe die ärztin blos fehlen nur noch die wehen... mach täglich lange spaziergänge bekomm heute auch ständig einen harten bauch aber die kleine will einfach nicht. Wie kann ich denn die wehen noch fördern ausser Geschlechtsverkehr und warm baden

1

https://m.urbia.de/forum/2-schwangerschaft/5217239-geburt-selbst-einleiten


Schau mal hier...

2

Gibt es einen medizinischen Grund für die sofortige Geburt?
Falls nein, entspann dich. Der ET ist kein Verfallsdatum sonder eher ein Tag innerhalb des Geburtszeitraums. Wenn es noch fast zwei Wochen ist es auch ok.

Dein Baby kommt, wenn es ihm passt und du entspannt bist;-)

3

Ich habe extreeeme Rückenschmerzen das ich kaum nocj alleine aufstehen kann. Und die kleine soll schon 3600gr wiegen und bei meiner ersten geburt hatte ich auch ein großes kind das bei mir unten alles gerissen war habe angst das dass selbe wieder wird.

4

Na ja, die üblichen Wehwechen, wenn auch lästig!

Mach dir keinen Stress, dass blockiert! Deine Tage sind gezählt, versuche nochmal Abschied von der Schwangerschaftzu nehmen, gönn dir etwas...lass los.

Hab Vertrauen in deinen Körper, der schafft das. Das Gewicht allein sagt gar nichts aus, denn Fett quetscht sich durch. Außerdem nimmt ein Baby am Ende nicht mehr übermäßig zu, um sich eben nicht den eigenen Ausgang zu versperren. U-Schall ist eine Schätzung bzw. Rechnung aus gesammelten Daten und keine genaues wiegen deines Babies!

5

Hallo schreib dir ein wenig später, 😊

Meine letzte Geburt lag genau vor 11, Entbunden hab ich meine Tochter erst in der 41+4😉🤪 meine Tochter hatte auch nicht vor her raus zu kommen so gemütlich war es ihr im Bauch. Mann mußte mir Einleiten😁 da haben mir keine Badewanne und lange Spaziergängen geholfen.

Mein FA hat gemeint wenns so weit ist dann kommen die von alleine raus 😂 von wegen.

Top Diskussionen anzeigen