SST negativ, NMT +4...

Hallo ihr lieben...
Ich bin ganz neu hier und ich hoffe ihr köpft mich nicht gleich wenn ich fragen stellen die hier schon irgendwo stehen 🥺

Wir wünschen uns nichts sehnlicher als ein 2. Kind . Aber irgendwie scheint es nicht zu klappen 😑
Heute hatte ich eine normale Kontrolle beim FA, aber auf dem vag. Ultraschall sieht man nichts außer eine hochaufgebaute Gebärmutterschleimhaut und der SST war auch negativ.

Was meint ihr denn ? Weiter hoffen und Daumen drücken oder eher Fehlalarm?

Liebe Grüße 💕 und schonmal Danke im Voraus

Mehr kann man zu diesem Zeitpunkt auch nichts sehen... ist ja extrem früh für einen Ultraschall.
Was für ein sst hast du gemacht? Ein 10er oder 25er sollte bei NMT +4 positiv anzeigen (vorausgesetzt der Es ist bestimmt).
Alles Gute 🍀

Der Gyn hat einen gemacht, also weiß ich es nicht... 🙊
Mein Zyklus ist seit dem ich keine Pille mehr nehme sehr unregelmäßig.
ich führe seit ein paar Monaten Kalender/App und die sagt aus, dass ich am Sonntag meine Regel kriegen sollte. Ob das jetzt nun alles so stimmt ist die Frage.

Danke für deine schnelle Antwort 😊💋

Sehr gerne 🤗
Der Test beim Gynäkologen ist glaub ein 50er. Die schlagen sehr spät an. Kauf dir doch sonst einfach einen 10er und teste selbst nochmal. Letztendlich weißt du ja nicht genau, wann der Es war, denn nur der Kalender sagt leider nicht viel aus...

10er 25er 50er 😂 das ist mir z.B. gar nicht geläufig ?!
Ich hatte 2 Tage vorm vermutlichen NMT schon einen gemacht, negativ.

Für die Beratung u.ä. haben wir hier ein Kinderwunschforum.

Alles Gute für dich!#klee

Danke für den Hinweis.
Kennne mich hier noch nicht so ganz aus 😊

:)
Danke für dein Mut.
Ich werde jetzt einfach mal die Zeit abwarten und hoffen .

Top Diskussionen anzeigen