Magnesium Verla tabletten

Wieviel kann ich davon nehmen? Ich habe so ein mega starkes Ziehen und es wird nicht besser

Ich nehme morgens,mittags,abends 2 Tabletten

Empfehlungen aus unserer Redaktion

Hi,

ich habe die Tabletten auch.
Du kannst auch 3 morgens,mittags abends nehmen.

Ich hatte das auch um die 19./20.woche rum.
Hab mich dann auch öfter mal ausgeruht.

Liebe Grüße Angii

Dann werde ich das mal probieren. Bin erst 11+3 ist aber meine 3 ss.

Die nehme ich auch und die sind wirklich sehr gering dosiert. Eine Tablette entspricht 40mg.

Ich soll jetzt 400mg pro Tag nehmen, daher bin ich umgestiegen (da waren mir die Verla doch zu teuer :D).

Grundsätzlich kannst du Magnesium nicht überdosieren, soweit ich weiß. Was zu viel ist, kommt mit Durchfall wieder raus :D

Huhu 😊
Die nehme ich auch und auch die Dosis.
Letzte Woche sagte meine FA mehr macht kein Sinn. Ist jetzt schon hoch dosiert.
Würde dann wohl nur auf dem Klo sitzen und Durchfall haben.

Frag bei deinem FA nach, was du tun kannst.

Alles Gute für Dich und dein Bauchzwerg 🍀

LG Sabrina 🎀 34.SSW

Ja das ist das Maximum wurde mir gestern von einer Apothekerin gesagt. Sonst 3x1 .
Ich nehme die auch wichtig ist aber, dass du nach der Einnahme 1 bis 2 Stunden wartest bis du andere Medikamente oder Vitamine einnimmst

Ich hab heute erst gesehen, dass es auch unterschiedliche von Verla gibt.

Wie gesagt, ich hab die, die ganz niedrig dosiert waren. Da hab ich 3 mal am Tag 2 genommen, das waren ungefähr 240mg und wirklich sehr wenig. Die meisten Schwangeren nehmen 400mg (darauf sollte ich jetzt auch erhöhen^^).

Ja Magnesium kann man halt nicht überdosieren. Auch wenn du etwas mehr einnimmst schadet es deinem Kind nicht

Ja das weiß ich. Bei mir war es nur offenkundig zu wenig :D seit ich jetzt etwas mehr nehme, geht es mir wieder besser.

Da kann man sich also wirklich bedenkenlos ausprobieren. Und mit den Verla gut ran tasten :)

Top Diskussionen anzeigen