Unangenehm wenn der Zwerg sich dreht?

Hi,

bin jetzt in der 25. SSW. Wenn sich der Krümel im Bauch dreht oder stark bewegt, find ich das total komisch. Sogar sehr unangenehm, vor allem wenns der Bereich zwischen Venushügel und Bauchnabel ist. Auch beim Laufen ist es ein total unangenehmes Druckgefühl. Der Bauch ist dann auch sehr hart an den "beuligen" Stellen. Habt ihr das auch?
Heute morgen war mein Bauch sogar fast platt und nur rechts unterm Bauchnabel guckte ein Riesenhügel raus. Ich frag mich echt, was der Zwerg da schon für Turnübungen macht. Ist das normal oder empfinde ich das nur so übertrieben?
Würd mich mal interessieren, wie ihr das so seht.

Liebe Grüße
claudi

1

Hallo Claudi

Tja, normalerweise spürt man die Zwerge in der 25. SSW noch nicht so doll. Also, die Beulen und Dellen sollten erst viel später auftreten, weil die kleinen ja noch nicht mal 1 kg schwer sind.

Ansonsten wünsche ich dir jetzt schon viel spass, wenn du so ca. SSW 36 und weiter bist ;-)

Bist du sicher, dass die Dellen von deinem Baby sind und dass du nicht einen sogenannten "harten Bauch" hast? Ansonsten würde ich beim näcshten Besuch deinen FA darauf ansprechen.

Gruss, pina

2

Öhm hi Pina,

natürlich fühlt man die Mäuse in der 25SSW schon extrem.Meines hat zu diesem Zeitpunkt schon die Fernbedienung vom Bauch herunter geschmissen#freu

Anders evtl. wenn es das erste Kind ist,dann dauert es etwas.

LG
Julia+#baby(27SSW)

6

Hallo Pina!

Also, dass kannst du so jetzt nicht verallgemeinern. Ich bin jetzt Anfang der 23. SSW und ich spüre mein Mäuschen schon ganz schön heftig. Und bei mir beult sich der Bauch auch ganz schön, wenn das Baby sich bewegt.

Ich denke, es kommt auch ein bisschen darauf an, ob man eher schlank ist oder von vorneherein ein bisschen mehr auf den Rippen hat. Mein Bauch ist normal recht flach und da kann man das dann vielleicht auch besser sehen und spüren.

LG Silvia (23. SSW)

3

Hi Hi, find ich lustig, mir gehts genau so!

Bin jetzt in der 27SSW aber ich kenn das schon seit ein paar Wochen. #ei

Heute Nacht bin ich aufgestanden um auf die Toilette zu gehen
und da sah mein Bauch fast wie ein komisches Dreieck aus.
An zwei Stellen hart und an der dritten ganz Flach, das war ein
Anblick! #kratz

Ja unsere Krümel sind sehr aktiv, ich finds auch nicht immer angenehm, vorallem wenn er etwa 10 Minuten auf der selben Stelle tritt!#huepf

Aber hauptsache Ihnen gehts gut und Sie machen sich
bemerkbar #freu, ist mir lieber als wenn sich den ganzen Tag nichts
tun würde.

Liebe Grüße

pipsi01 + #baby

4

hi claudi,

in der 25. ssw findest du das schon unangenehm #kratz

na dann, viel spaß in der 35. - es wird "schlimmer" und hat mir zeitweise ganz schön weh getan #schmoll

je nach dem, wie die kleinen liegen gibt es beulen und der bauch ist nicht gleichmäßig rund...das ist ganz normal und keine grund zur sorge !


lg,
hexe

5

Hey, also ich bin erst in der 22. SSW und ich merke den Zwerg auch sehr. Warst Du zufällig auch sehr schlank ? Dann ist das nämlich normal. Sehe immer ganz genau, wo der Zwerg liegt und habe beim Laufen auch so manchmal ein häßliches Druckgefühl #augen Aber wir merken das Baby wenigstens. Gute #schwanger noch...

7

Danke
Na ist ja schön, dass ich da nicht allein bin.
aber ich find das eben schon unangenehm. Hat vielleicht was mit meinem gesamten Bauchempfinden zu tun.
Hab schon seit Jahren Reizmagen und empfinde von daher auch starke Darmtätigkeit als unangenehm bzw. schmerzhaft.
Aber als ich heut morgen diese "Monsterbeule" gesehen habe, hab ich erstmal richtig realisiert, dass da jemand im Bauch drin ist. War schon fast erschreckend. Habs bisher nicht so wahr genommen.
Jedenfalls bin ich nicht wild drauf zu erfahren, wie´s wird, wenn der krümel noch größer wird. ohje #kratz
aber wird bestimmt auch schön

Danke für die Antworten
Claudi

8

#freu#freu#freu

Also ich kann mich da nur anschließen. Ich bin ab morgen in der 26 SSW und mein kleiner Mann macht schon seit einigen Wochen in meinem Bauch so richtig Terror ;-)

Gestern nachmittag hat der ganze Bauch geschaukelt, die Bewegungen sind richtig in den ganzen Körper ausgestrahlt... Konnte es kaum fassen...

Mein Freund kann die Bewegungen jetzt schon seit bestimmt 3 Wochen spüren und sehen. Wenn mein Hase sich dreht, kommt auf einmal ein richtig großer Berg, kann mich immer kringeln und würd am liebsten reinschauen können, was er da so treibt... Fühlt sich immer so an, als ob eine Katze sich laaaaangsam streckt...

Ich glaube einfach es ist bei jedem anders. Ich habe bisher kaum zugenommen, es ist also kaum Fettschicht zwischen Baby und Bauchdecke... Vielleicht kann man es deswegen so genau sehen.

Ich find's witzig... Weiß aber ehrlich gesagt auch nicht, wo das noch endet... Ist es bei Euch auch schon so, dass ihr die Uhr nach den Kleinen stellen könnt? Meiner meldet sich immer zu den selben Zeiten...

Liebe Grüße

Susanne

Top Diskussionen anzeigen