Wer ist trotz starkem hibbeln ss geworden!????

Hallo,

ich weiß ihr habt hier bestimmt andere Sorgen,aber mir schlägt das doch ganz schön auf den Magen! Im Kiwu Forum steht dauernd das es nur klappt wenn man #cool bleibt oder garnicht mit gerechnet hat! ABER wie macht man das??? Also ich bin wahnsinnig am hibbeln und kann das auch nicht abschalten!!!

Hoffe das mir vielleicht hier welche Antworten könnten ob si mit Hibbeln und hoffen ss geworden sind und im welchen ÜZ????

Ansonsten wünsch ich euch noch ne wunderschöne Kugelzeit und das ihr alle wundervolle gesunde #baby bekommt!!!!


Alles Liebe Claudia

1

ICH!

Habe es geschafft, mich in nur 4 Zyklen total reinzusteigern... allerdings war dies der Zyklus, in dem ich am wenigsten mit Erfolg gerechnet hätte... trotzdem hab ich gehibbelt wie verückt... und bin nun 6+3, heute konnte die FÄ das Herz schlagen sehen...

LG
Marjolaine

2

ich bin jetzt im 3Üz und der ist echt der schlimmste! Wenn es nicht geklappt haben sollte will ich das nächste mal auch das Tempi messen weglassen! ABER ich hoffe sooo sehr das es geklappt hat,denn meine Männe hab ich zur fruchtbaren Zeit erst in 2 Monaten wieder hier!!!!!!! #schock #schock #schock#schmoll #heul:-[

#danke für die rasche antwort

LG Claudia


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=103282&user_id=636270

3

Hallo Claudia,

also bei hat es 10 ÜZ gedauert, hatte immer Tempi gemessen und spätestens am #eitag angefangen wieder zu hibbeln!!! #kratz
Irgendwann hab ich die Hoffnung aufgegeben und mir wurde der kiWu "egal"... Mein Opi wurde schwer krank mit Intensiv und vielen Schläuchen und ich war nur noch im Krankenhaus und hab mir tierisce Sorgen gemacht!!! Und dann blieben auch noch meine Tage aus! Ich dachte na bestens, jetzt kann man sich nicht mal mehr auf die Pest verlassen!... Also hab ich mal wieder einen Test gemacht und gedacht das Ergebnis ist eh wieder negativ. (Denn dann kamen die Tage immer schön brav!)..aber nein! Er war fett positiv!!! #huepf Naja jetzt bin ich fast in der 16. SSW und meinem Opi geht es auch wieder gut! #huepf#huepf#huepf#huepf

Wünsche dir viel Glück! Und versuch schnell an den Punkt zu kommen wo andere Sachen wichtiger werden als der Kiwu!!! #schwitz

Alles Liebe!

9

#heul na trotzdem danke für die Antwort!

LG Claudia

4

Hi,
ich kann gut nachvollziehen wie man sich fühlt,wenn alle um einen herum schwanger werden und bei einem selbst klappts nicht.bei mir kam jedoch hinzu das mein hormonhaushalt total durcheinander war und das hat 2jahre (1jahr gar keine periode und fast ein jahr unregelmäßige periode) gedauert bis er wieder in ordnung war.diese 2 jahre waren die hölle,und als ich dann endlich wieder meine tage bekamen,hab ich fast jeden monat gedacht es hätte endlich geklappt,aber nichts,weil der zyklus halt unregelmäßig war.im februar/märz bekamen wir dann grünes licht vom doc,aber wir hatten zuviel stress(wir wollten im april umziehen,meine schwester wurde krank,usw.)haben dann nicht wirklich dran gedacht,ok nach dem sex hatte ich schon mal dran gedacht obs geklappt hat,aber glauben wollte ich das nicht.naja und dann hielt ich anfang juni zwei positive tests inb den händen und bin jetzt bereits mitte 13te woche.

ich wünsche dir alles gute und hoffe das du bald zu zweit bist.

lg anke

10

#heul

danke

5

hallöle,

ich hab vor der zweiten ss auch total gehibbelt, den ganzen zyklus über an nichts anderes gedacht ;-) und es hat im vierten üz geklappt.
beim ersten mal hat es direkt geklappt, da konnte ich also kaum hibbelig werden, obs daran lag?
auf jeden fall hab ich jeden morgen tempi gemessen in der jetzigen und es hat ja gut geschnaggelt, bin nun 32+3!

lg alex

8

Juhuuuuu!!!! #danke Ich muß das einfach mal lesen!!!!

Les nämlich ständig nur solche sachen wie die beiden Posts über deinem!!!#schmoll

danke danke danke

#liebdrueck Claudia

6

Hi Claudia!

Ich glaube so allgemein kann man das nicht sagen, dass man nur schwanger wird wenn man #cool bleibt!
Ich glaube es ist wichtiger cool zu bleiben wenn es über einen längeren Zeitraum (1 - 1 1/2 Jahre) nicht klappt!
Wir sind in den ersten ÜZ gestartet und ich bin davon ausgegangen, dass es bestimmt ein paar Monate, wenn nicht sogar ein Jahr dauert bis ich schwanger bin!#heul
Ich wurde beim ersten ÜZ auch total hibbelig#freu#huepf#schwitz....glaube, dass das bei einem starken KIWU auch nicht wirklich zu unterdrücken geht!
Also ich bin dann letztendlich im ersten ÜZ trotz hibbeln #schwanger geworden! Ich bin mir sicher ich wäre irgendwie auch enttäuscht gewesen hätte es nicht geklappt! Ich war aber letztendlich fast schon ein bisschen überrumpelt...#kratz...letztendlich hatte ich einfach so schnell nicht damit gerechnet!

Ich schaue öfters mal im KIWU vorum vorbei....ich finde es manchmal richtig traurig#heul wieviele vor mir im KIWU Forum waren und jetzt immernoch da sind! #schmoll
Aber Viel Glück zu wünschen bringt da auch nix...ich glaube das wäre für euch hibblerinnen nur noch mehr deprimierend!!!!

LG Maria mit LINA MARIE 25.SSW


11

Ja ich glaub da wär ich auch überrumpelt gewesen,aber schön wär es trotzdem!!!;-)

Na ja jetzt im 3 üz fang ich schon an mir sorgen zu machen! Ich weiß das das noch mit in der Norm ist und andere viel viel länger warten müßen,Aber ich kann mir das garnicht vorstellen wie schlimm das ist,wenn das soooo lange dauert!!!

Nun kommt ja noch hinzu das ich wenn es diesen Zyklus nicht geklappt hat erst wieder die Chancen in 2 Monaten hab ss zu werden!!! Mein Männe ist immer genau zu meiner fruchtbaren Zeit auf Montage!!!!
Bin richtig gefrustet im Moment und möcht einfach nur lesen,das es trotz hibbeln und sooo großem Wunsch schnell klappt!!!!

#danke dir für deine liebe Antwort!!!

Alles Gute Claudia

7

Hallöchen !
War nie auf einer KiWu-Seite und hab auch keine Temperatur gemessen oder so während dem "Üben" - hab mir aber natürlich auch so meine Gedanken gemacht ;-)
Schlussendlich haben wir über 1 Jahr geübt und schwanger geworden bin ich "erst" als wir einen Umzug geplant haben und ich so gar nicht an die SChwangerschaft gedacht hab. Bei mir hat´s also zugetroffen ...

Liebe Grüsse Melli + Urmelchen (15. SSW)

12

#heul

wieso schreibt ihr mir denn trotzdem fast alle das es nur klappt wenn man dann nicht dran denkt! Das will ich jetzt garnicht hören!!!

Hab doch gefragt wer TROTZ STARKEM HIBBELN SS GEWORDEN ist!!!!!!!!!!!!!! #kratz #heul :-[

13

Hallo Claudia !
Ich denke, man kann unter Umständen auch schwanger werden, obwohl man so verkrampft ist, aber es dauert sicher länger, da der Hormonhaushalt und der Körper insgesamt ja auch durch die Psyche beeinflusst werden !
Wir haben beim ersten Kind gesagt, mal schauen, was in den nächsten 2 Jahren so passiert (ich war gerade in der Probezeit !), so schnell wird man ja eh nicht schwanger - zack, 2 Wochen später hielt ich einen positiven Test in der Hand.
Beim zweiten Kind haben wir es darauf angelegt, als Emilia 11 Monate alt war, aber auch eher nach dem Motto "Jetzt wäre es keine Katastrophe mehr, schwanger zu werden" (Emilia war das totale Schreibaby, deshalb wäre alles vorher schlimm gewesen !) - ich wäre auch nicht verzweifelt gewesen, wenn ich erst ein Jahr später schwanger geworden wäre.
Aber auch hier, ein Schuss, ein Treffer, 2 Wochen später wieder ein positiver Schwangerschaftstest.
Ich glaube nicht, daß das Zufall war, es ist sehr wohl so, daß Entspannung und nicht ans Kinderzeugen denken sehr schnell zur Schwangerschaft führt (gewollt oder ungewollt).
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (*05.01.05) und Nevio inside (ET 02.09.06)

P.s.: Eine Freundin von mir versuchte seit fast 5 Jahren schwanger zu werden - jetzt hat sie eine Psychotherapie angefangen, um dahinterzukommen, warum sie so darauf fixiert ist. Seitdem ist der Kinderwunsch weg, sie hat soviel Probleme aufzuarbeiten, daß sie jetzt meint, es wäre sogar schlimm, wenn sie schwanger werden würde !

14

so baut man hier also leute auf!!! Brrrrrrr......



So ich bin bestimmt ss nur um zu zeigen das man mit hibbeln schwanger werden kann!!!!!!!! #schein:-p



lol lol lol lol *kopfschüttel*

15

Hallo Claudia,

bei uns hat es über 2 Jahre gedauert bis ich schwanger wurde.
Und nach zwei Jahren KiWu kann man nicht mehr #cool bleiben.
Habe immer gewartet ob es wohl diesmal klappt?!?
Und auch in dem Monat in dem es geklappt hat, habe ich die ganze Zeit daran gedacht und gewartet, und mich verrückt gemacht bis ich dann endlich dem positiven Test in der Hand hilt.

Wünsche dir viel Glück!

LG
Leni (22+1.SSW)

16

Hallo,

ich halte diese Aussage ja für vollkommenen Quatsch, dass man nur schwanger wird, wenn man cool bleibt! (ist nicht böse gemeint - bitte nicht steinigen...:-)) Wenn es sein soll, dann passiert es! Ich war ganz furchtbar am hibbeln, da es geplant war und ich schon seit mindestens einem Jahr ein Baby haben wollte, nur die Umstände es nicht zuließen bzw. ungünstig waren. Bin trotzdem im 2.ÜZ schwanger geworden und jetzt in der 33.SSW#freu
Also: Viel Spaß beim Hibbeln - das gehört dazu!

LG,
Jolina

Top Diskussionen anzeigen