Positiv oder negativ

Thumbnail Zoom

Huhu,
Und zwar hab ich am 28.2 getestet und nun ist eigentlich die Frage ob er positiv ist und ab wann man den clearblue digital machen kann?
Lg

1

Hey, ich sehe einen Strich-ich würde mal eindeutig Glückwunsch sagen. Der cb mit der wochenanzeige zeigt recht früh an. Wie weit bist du denn? Hast du deinen ES bestimmt??

2

Würde gerne noch den digitalen machen nur die frage ist ob er morgen schon was anzeigen würde... Da die Linie so schwach ist. Würde das Sinn machen?

3

Wie weit bist du denn? Wann war dein ES??

4

Positiv. Wie weit bist du denn? ES+?

5

Jap eindeutig positiv. Glückwunsch...

6

Positiv scheint er zu sein. Wie weit bist du?!

Bei der aktuellen Schwangerschaft war er bei Nmt+1 vor der kontrolllinie positiv.

Aber hcg steigt ja je Frau unterschiedlich.

Drück dir die Daumen

8

Ich hatte am 14 meine tage und eine Woche danach die sogenannte einnistungsblutung. Und gestern war er positiv.

9

Am 14.1.?

weitere Kommentare laden
7

Die Test haben keinen guten ruf.habe auch mit dem Test schlachte Erfahrungen gesammelt.nimm lieber einen anderen Test.

10

Echt? Ich hab von Clear Blue nur gutes gehört. Wollte bei Verdacht erst einen billigen nehmen, hab ich auch und danach einen Clearblue.

Der billige vom dm hat aber sowas von deutlich positiv gezeigt, daher hab ich mir den Clearblue gespart. Hab aber auch erst getestet, da war ich eine Woche überfällig. Hatte zwar einen sehr regelmäßigen Zyklus, aber schon einmal den Fall, dass sie sich durch Stress eine Woche verschoben haben und vor dem positiven Test hatte ich Magen Darm (mein Mann auch🙈), daher hab ich mir nix bei gedacht. Und da war der Test so eindeutig 😂😂

Aber noch mal zurück, von CB hab ich echt nur gutes gehört. Hab noch nie gehört, dass jemand unzufrieden mit denen war. Interessant zu hören :)

12

Hallo,
ich hab mit dem keine guten Erfahrungen gemacht. Gut von Clearblue sind eigentlich nur die Digitalen, den könntest du schon machen. Der mit Wochenbestimmung ist sensibler als der ohne.

17

Ich glaube mal eher das du ein Fake bist, der hier die Leute veräppeln möchte.

Wenn ich am 14.02 meine Mens habe , am 21.02. eine einnistungsblutung und am 28.02
mein Eisprung habe , kann der Rest niemals positiv sein ! Da wir heute den 01.03 haben . Und eine sehr Züge Eizelle schafft dies auch nicht . Nicht mal wenn sie ein Turbogang hätte.

18

Ich will hier keinen veräppeln, warum sollte ich sowas tun bei so einem Thema.

19

Wie soll vor dem Eisprung eine Einistungsblutung sein. 😂
Das ist so verrückt

weitere Kommentare laden
25

Sowas sieht für mich nach Verdunstungslinie aus. Zudem hattest du 7 Tage nach erstem Menstag allenfalls eine Zwischenblutung, keine Einnistungsblutung.
Ansonsten müsstest du ein medizinisches Phänomen sein, welches den Eisprung während der Menstruation hat....

Top Diskussionen anzeigen