Nasenspray in der Schwangerschaft?

Hallo Mädels ich bin seit 4 tage erkältet und habe nasenspray für erwachsene benutzt 3 tagelang täglich 2 mal immer jetzt hae ich schlechtes Gewissen darf man es benutzen?? Wird was passieren?? Bin in drr 23 ssw ich würde mich freuen auf eurem Antwort

Lg

1

Normales Nasenspray soll man meiden. Eher meerwassersprays benutzen!!

17

Das stimmt absolut nicht. In normaler Dosis ist nasenspray total unbedenklich.

2

Als hättest du gerade beine Gedanken gelesen. 😂 Innerhalb von 2 Monate werde ich jetzt schon das 3. Mal krank 🙄 Total komisch, mein Immunsystem
war sonst immer super. Frage mich auch was ich denn einnehmen darf. Hab mich gerade gefragt ob wenigstens Nasenspray drin ist.

3

Ich bin seit Donnerstag total erkältet und hab dann auch beim Gyn angerufen. Sie empfehlen für den Tag über Spray mit Dexpanthenol, für die Nacht ist aber auch normales erlaubt, also Olynth, Otriven,... hab mir jetzt als Zwischenlösung das Otriven für Säuglinge gekauft.
Kannst auch bei Embryotox nachschauen, da sind die meisten Medikamente aufgelistet

4

Mir wurde gesagt das otriven vollkommen okay ist. Nicht zu lang und nicht zu oft, nehme es meist nur zu Nacht.
Man soll nasenspray ja allgemein nicht länger als 7 Tage nehmen.

Gutr Besserung

5

Nein das kannst du nehmen! Schau mal bei Embryotox. Du musst den Wirkstoff dort eingeben oder suchen und dann kannst du das nachlesen. Ich weiß nicht woher das "soll man meiden" immer kommt.
Je weniger Wirkstoff desto besser gilt natürlich generell. Also vielleicht hilft dir auch schon die Variante für Kinder. Wenn nicht ist das aber nicht dramatisch.

8

Sehr vielen dank an euch allen:)
Also ich habe die nasenspray von ratiopharm für erwachsene benutzt habe mitgelesen während in der Schwangerschaft darf man nicht benutzen deswegen habe ich ein schlechtes Gewissen ob ich was falsches gemacht habe 😔

16

Woher man das hat? Vllt von Ärzten und nicht von einer blöden Internetseite.
Ich war vor ein paar Tagen beim Arzt sie hat direkt von abgeraten, soll lieber Sinupret forte nehmen.
Nasensprays können in der späten Schwangerschaft Wehen auslösen.

6

Brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben, kannst du in Maßen nehmen.

Besser, als durch schlechte Atmung eine Sauerstoffunterversorgung zu haben😉🤗

7

Ich verstehe diejenigen nicht, die der Meinung sind man dürfte kein Nasenspray benutzen. Bis das Zeug in der Plazenta ankommt, müsste man ordentlich überdosieren. Man sollte es nicht längere Zeit anwenden, weil sonst (bei der Mutter!!!) Abhängigkeit droht.

9

Ich verstehe das auch nicht. Dieses Gerücht hält sich verdammt hartnäckig. Und zich Frauen quälen sich umsonst bzw riskieren noch eine Nasennebenhöhlenentzündung oder ähnliches.

10

Huhu, meine Frauenärztin hat zu mir gesagt, dass ich lieber eine Nasendusche in der Schnupfenzeit machen soll. Diese ist komplett ungefährlich für das kleine Würmli und beruhigt bzw. fühlt man sich danach "freier". Aber ich glaube auch nicht wirklich das das Nasenspray geschadet hat und überall hat jeder Frauenarzt eine andere Meinung dazu. Ich denke wenn es so gefährlich wäre, würden nicht so viele unterschiedliche Meinungen existieren.
Alles Gute!

11

Ich denke einfach nur das einige Nasenspray für ungünstig halten, weil es eben Gefäßverengend wirkt aber ob dies auch wirklich bis zu deinem Würmli durchdringt weiß ich nicht. Wie gesagt wird schon alles gut sein!
Vg

Top Diskussionen anzeigen