Fruchtblase geplatzt...10. SsW

Hallo ihr lieben,

Ich hab eine pilzinfektion und habe gestern Abend eine Kade fungin Tablette in die scheide (ohne Applikatior) eingeführt. Dazu Creme. Um halb zwei in der Nacht würde ich durch starkes verlieren von Flüssigkeit wach. Hose komplett durch und Bett nass. Auf Toilette kam dann nochmal ein ganzer Schwall raus.

Ich hab die Zäpfchen schon in anderen ss genommen und weiß das da wieder was rausfließt. Aber diese Menge? Hab sorge das die fruchtblase geplatzt ist... bin heute Mittag bei der Ärztin. Hab noch nie gehört das eine fruchtblase in der 10. Woche platzen könnte... wisst ihr was? Bin verunsichert. Hab keine Schmerzen und auch kein Blut. Die Flüssigkeit diese Nacht war milchig klar von der Tablette. Es kam auch danach nichts mehr. Was denkt ihr?

1

Huhu,

in der 10. Ssw ist das Krümelchen 1,5cm groß und umgeben von Fruchtwasser.
Die Menge die da vorhanden ist würde wohl nicht deine Hose und Bett nässen und dann noch auf Toilette einen Schwall verursachen. Soviel Fruchtwasser ist in der Woche einfach schlichtweg nicht vorhanden.

Ich schätze der vermehrte Ausfluss kam von dem Pilzmittel. Nur weil du sonst nie soviel Ausfluss hattest, heißt es ja nicht das es jetzt auch so sein muss. Jede SS ist anders. 😊

Vg Skyler mit Prinz 37+6 inside 💙

2

Danke dir! Ich hoffe du hast Recht. Ich hab aber auch noch nie gehört das eine fruchtblase in der 10. ssw geplatzt wäre... das wäre mir auch völlig neu.

Hab mich einfach so doll erschrocken und bin froh das ich gleich zur Ärztin kann.

3

also in der 10. ssw hat man so 100ml fruchtwasser etwa...das ist nicht so viel das es schwallartig rauskommt denke ich.

wenn du magst halte uns bitte auf dem laufenden was die ärztin sagt...interessiert mich ja schon #kratz

4

Es ist alles gut! Kam vom Pilz 😊

Top Diskussionen anzeigen