Haare färben/tönen in der Schwangerschaft

Hallo,

Ich würde gerne nochmal meine Haare etwas aufhübschen. Jemand Tipps für eine Tönung oder Farbe die ungefährlich ist?

Danke

1

Der würde ich beim Friseur meines Vertrauens nachfragen. Die meisten färben/tönen aber nicht in der Schwangerschaft.

2

Huhu ich habe meine Friseurin gefragt wegen färben der Haare sie meinte zu mir Strähnen die nicht direkt am Ansatz ansetzen sind Okay und alles andere würde sie während der Schwangerschaft nicht machen. Ich lasse mir Mittwoch noch Strähnen machen. Da ich das auch erst absprechen wollte alles mit ihr.

Alles Gute dir ;)

3

Huhu ich mache weiterhin blonde strähnchen laut fa und Friseur unbedenklich.
Will mich ja noch wohl fühlen 🙂
Gel Nägel habe ich auch noch 😎

4

Da die Farbe wohl in jedem Fall bis in die Nebennierenrinde aufgenommen wird, soll man eigentlich nicht färben und tönen laut meiner friseurin. Es machen trotzdem viele und das muss wie alles jeder selbst entscheiden

5

Ich geh zum Ansatz färben zum Frisör.
Selbst färben würde ich die paar Monate eher nicht! :)

6

Ich war selber friseurin wir sagten den kundinnen immer dass das jeder selber entscheiden muss da die meinungen der ätzte ja auch sehr unterschiedlich sind zu dem thema. Also strähnen hab ich mir selber machen lassen da es nicht direkt auf die kopfhaut geht nur beim runterwaschen kommt es kurz zum kontakt mit der kopfhaut. Aber ich persönlich hätte jetzt bei einer tönung auch weniger bedenken. Was halt allgemein das schädlichste ist beim färben ist die blondierung auf das würde ich persönlich verzichten. Es gibt auch genügend alternativen wie pflanzenfarben zb henna usw. Aber lass dich nicht von den ammoniakfreien haarfarben täuschen da sind auch schädliche chemikalien drinnen nur heißen die anders teilweise sind diese sogar schädlicher. Ich bin auch eher vorsichtig und verzichte echt auf vieles komplett wie kaffee aber man muss nicht auf alles verzichten. Versuche einfach das färben so lange ws geht rauszuzögern dass du nicht 1 mal im monat was draufmachen lässt.

7

Ich werde mir eine pflanzenhaarfarbe besorgen und dann färben...diese ist rein pflanzlich ohne Schadstoffe und sieht auch super aus. Hab ich bei meiner Tochter auch gemacht und es ist alles gut gewesen.

Lg

8

Huhu alsoooooo ich war vor ca 2 Monaten beim Friseur und letzte woche habe ich bei garnie angerufen und hab mich wegen der Olia Haarfarbe informiert.. die Beraterin fragte ob ich davor auch regelmäßig Haare getönt habe meinte ich ja .. sie meinte es ist problemlos aber man soll sicheheitshalber immer ein Allergie tedt machen .. hab ich alles gemacht .. hab die Farbe problemlos vertragen 😊bin nähmlich schwarzhaarig und hab weisen ansatz

Top Diskussionen anzeigen