Noch keine Kindsbewegungen in der 20. SSW?

Hallo zusammen

Ich bin seit heute in der 20. Schwangerschaftswoche und noch immer spüre ich keine Kindsbewegungen. Es ist meine erste Schwangerschaft, aber ich habe eine Hinterwandplazenta, also sollte ich die Bewegungen doch langsam spüren können oder? Ich mache mir bereits viele Gedanken. Bei den Ultraschalluntersuchungen habe ich die Bewegungen nur am Anfang oft gesehen, jetzt ist es immer ruhig. Das Herzchen schlägt aber und meine Frauenärztin meint dass alles in Ordnung ist.
Habt ihr die ersten Bewegungen auch erst so spät gespürt?

Liebe Grüsse
Sarahrama

1

Hallo.
Mach dir nicht so viele Sorgen, leichter gesagt als getan, ich weiß. Meine Schwägerin hat beide Kinder erst nach der 20. sssw gespürt.
Das ist unterschiedlich.

2

Bei mir ist es auch so bin ab morgen in der 26 SSW und spüre es auch erst seit Anfang der Woche und das auch nicht immer wäre ich nicht 2 x in der Woche beim Arzt gewesen wegen Zucker Test hätte ich auch Angst gehabt
Habe auch HWP

3

Hi! Ich spüre auch nix! Bin auch in der 20 ssw , hab zusätzlich eine VWP und bissal Speck ..wird wohl noch dauern 🤷‍♀️
Was aber dich ändert ist mein Bauch ..der wächst und wird fester besonders abends.
Ich hab nen Doppler den ich einmal die Woche benutze ..ganz kurz und heute auch das Herzchen gehört ..das beruhigt mich schon ..

4

Hey, ich kann dich sehr gut verstehen!
Bin jetzt in der 22. SSW und spüre seit 2-3 Wochen abends ab und zu ein leichtes kribbeln, blubbern so um den Bauchnabel herum und manchmal auf der Seite. Aber nur manchmal und auch wirklich nur von innen. Habe auch eine Hinterwandplazenta...🙄 Mache mir auch schon Sorgen, weil viele sagen, dass man zu diesem schon richtige Tritte spürt, auch von außen.
Vor 4 Wochen hatte ich meinen letzten Termin, da hat es sich munter beweget aber ich hab nix gespürt.. jetzt muss ich noch 2 Tage warten bis zum nächsten Termin, dann weiß ich mehr. Wird schon alles gut sein, versuche zu vertrauen und ruhig zu bleiben aber leider gehöre ich auch eher zu denen, die sich Stress mSachen 🙈

5

In der 20ssw hab ich den kleinen das erste mal gespürt :) und dann jeden Tag bis zur Geburt

6

Weißt du wie ich damals bei der ersten ss die ersten Bewegungen gespürt habe? Es fühlte sich anfangs an als ob Seifenblasen in deinem unterleib platzen. Anfangs war er sehr zart das Gefühl. Wenn man nicht weiß wie sich sowas anfühlt dann bemerkt man sowas nicht. Vielleicht spürst du sowas schon aber achtest nicht darauf weil du das nicht mit dem Bewegungen verbindest. Glaube damals hatte ich die schon etwas früher als 20. Woche.
Aber wenn du ganz in dich gehst und versuchst dich auf deinen Körper zu konzentrieren vielleicht merkst du was.

7

Hallo zusammen

Vielen Dank für eure Erfahrungen. Es beruhigt mich etwas dass ich hier nicht die einzige bin die noch nichts spürt.
Trotzdem mache ich mir natürlich immer noch Gedanken. Ich hoffe ich spüre bald etwas.
Am nächsten Montag habe ich das grosse Organscreening. Ich hoffe dass man mich da auch noch etwas beruhigen kann.

Springlocke: Vielen Dank auch für die Beschreibung des Anfühlens der ersten Bewegungen. Ab und zu kitzelt es mich etwas am Bauch, aber fast immer nur an der gleichen Stelle an der linken Seite. Das ist wahrscheinlich eher die Haut welche juckt statt Kindsbewegungen oder?

Liebe Grüsse
Sarahrama

Top Diskussionen anzeigen